Taube Fingerkuppe

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von knuddelmaus2005 23.02.06 - 08:03 Uhr

Ich werd hier noch wahnsinnig.

Seitdem ich am WE die Inventur mitgemacht habe ...

durfte die Speisen im Tiefkühlfach sortieren (hatte nach ner weile um Handschuhe gebeten, da dies richtig eckelisch kalt war, die aber meinten, keiner hätte bis jetzt Handschuhe bekommen)

... sind die Fingerkuppen am Ring und Mittelfinger irgendwie taub und hart.Hab voll das Gefühl, als wäre so ein Fremdkörper an mir, selbst wenn ich mit einem Messer da bissi reinpieckse spüre ich nix ... es tut nicht weh, wie bei all den anderen Fingern ... :-[

Geht das wieder weg (viell. hatte das hier auch schon jm.) oder soll ich lieber zum Arzt spazieren ?

Das macht mich echt verrückt. #schmoll

Beitrag von paulfort35 23.02.06 - 09:52 Uhr

Geh auf jeden Fall zum Arzt. Ich hoffe nicht, dass es etwas Bleibendes ist. Aber falls es Erfrierungen sind, musst Du etwas dagegen tun. Schnellstens. Aber auch aus versicherungsrechtlichen Gründen. Du hast evtl Anspruch auf Schadensersatz/Schmerzensgeld. Ich finde es unmöglich, dass Du auch auf Deine Bitte hin keine Handschuhe bekommen hast. Bin selber auch Arbeitgeber und der Ansicht, dass der Arbeitgeber eine gewisse Fürsorgepflicht hat.
Paule