War das Schluckauf ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kitti1976 23.02.06 - 08:13 Uhr

Hallo, Ihr lieben Kugelbäuche,

ich habe mal eine Frage: Gestern abend, als ich so auf der Couch saß, da fing mein Keks plötzlich an zu Muckeln. Aber nicht wie sonst, mit so kräftigen Stößen, sondern es war eher so ein rhythmisches,gleichmäßiges aber schwächeres Pockpock an der Bauchdecke. Mein Mann konnte das Pocken auch hören, als er den Kopf auf den Bauch gelegt hat. Hatte der Kleine etwa Schluckauf ? Fühlte sich irgendwie lustig an ...

Liebe Grüße

Steffi + Mini-Mann 26 SSW

Beitrag von letta79 23.02.06 - 08:34 Uhr

Hallo,

ich denke schon das das Schluckauf war.
Bin zwar noch nicht ganz so eit wie Di, aber habe eine Bekannte die schon Schwanger waren und die haben es mir auch so beschrieben. Freue mich auch schon auf den ersten Schluchauf!!!

Alles Liebe letta(21SSW)#freu

Beitrag von petal 23.02.06 - 08:41 Uhr

Ich denke auch das es Schluckauf war. Bei meiner Tochter hat sich auch immer ganz leicht die Bauchdecke gehoben - das haben wir dann auch gefilmt (allerdings erst zum Ende der SS).

LG,
petal 16.SSW

Beitrag von anna112 23.02.06 - 10:25 Uhr

Hallo Steffi,

ja dieses Pocken habe ich auch, wenn mein kleiner Schluckauf hat.
Nur ich spüre es inzwischen im ganzen Unterleib.....es schallt sogar in den Po hinein:-D

Gruß Anna 38 ssw

Beitrag von sandy9272 23.02.06 - 10:45 Uhr

Hallo,
das hatte ich bei meiner ersten SS auch gaaaannnnzzz oft und lange . War ein schönes Gefühl keine Tritte aber Du merkst es geht dem Kleinen sehr gut. Leider hatte meine Tochter anschließen als Sie raus war auch ganz oft Schluckauf teilweise bis zu 8 mal am Tag bis zu dem 4. Lebensjahr.
Also genieße es ;-)

Sandra