NMT 24.02./25.02. wie geht es Euch!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sonja31 23.02.06 - 08:32 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich habe ja vor 3 Tagen ES + 11 leider negativ getestet. Von meiner Periode fehlt zum Glück aber noch jede Spur und heute ist meine Tempi sogar wieder gestiegen :-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=69530&user_id=535547

Wie geht es Euch und was macht Eure Kurve!

Viel Glück uns allen!!!

Liebe Grüße
Sonja

Beitrag von sonjageist 23.02.06 - 08:44 Uhr

Hallo Sonja#freuGrins#huepf

Bei mir müsste NMT am 26.2.sein#schwitz

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=69815&user_id=556679

#liebdrueck SONJA;-)

Beitrag von sonja31 23.02.06 - 08:47 Uhr

Hallo Namenskollegin #freu#freu

Deine Kurve sieht aber gut aus !!!!! #freu

Dann drücke ich uns mal die Daumen, dass es hoffentlich so bleibt!!!

Ich hatte zwar eben so ein komisches Magengrollen wie vor der Periode, aber die Tempi ist ja heute wieder gestiegen, vielleicht war es auch nur die Aufregung!

Liebe Grüße
Sonja

Beitrag von tigerwalross 23.02.06 - 09:11 Uhr

hallo sonja
naja, habe bis heute morgen bestens gehofft und gehibbelt, aber nun sieht es nicht mehr so gut aus...
ausser die tempi steigt morgen wieder? aber die chancen stehen schlecht - es wird wohl heissen: auf in den nächsten zyklus...
aber bei dir sieht's ja super aus, das hat bestimmt geklappt!!!
lg, tigerwalross

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=69875&user_id=592931

Beitrag von sonja31 23.02.06 - 09:27 Uhr

Hallo Du,

Deine Kurve sieht doch auch sehr vielversprechend aus mit Deinen Bienchen.

Kann ja nur sein, dass Du heute nacht nicht gut geschlafen hast und deswegen die Tempi etwas runter geht. Solange sie aber noch über der Coverlinie ist und da ist bei Dir ja noch enorm Abstand ist doch alles bestens.

Manchmal reicht es ja schon wenn man nur unruhiger geschlafen hat oder 1 Std. weniger wie sonst, dass die Tempi verfälscht wird.

So zuversichtlich bin ich aber auch noch nicht, habe ja doch im entscheidenden Zeitraum nur 2 Bienchen :-(

Also hoffen und bangen wir zusammen!!!

Liebe Grüße
Sonja

Beitrag von tigerwalross 23.02.06 - 11:14 Uhr

vielen dank für deine aufmunterung. naja, solange die tempi über der coverline ist, kann man schon noch hoffen, aber die tendenz ist halt schlecht... aber stimmt schon, ich habe nicht allerbestens geschlafen, fühlte mich ziemlich gerädert.
aber dazu kommen noch die ersten mensanzeichen... grrrrrhhh!
aber eben, hoffen wir das beste?
übrigens reichen 2 bienchen doch total aus - solange es bei denen geschnaggelt hat...
wünsch dir alles gute
lg, tigerwalross

Beitrag von sonja31 23.02.06 - 12:18 Uhr

Hi,

ich wünsche Dir auch alles Gute!!! Ich denke mir in 2 Tagen hören wir wieder voneinander, entweder ein Freudenposting oder ein Trauerposting.

Irgendwie bin ich hin und her gerissen, auf der einen Seite habe ich Magengrollen und denke die Mens rollt an, auf der anderen Seite so ein Ziehen, was auch immer das heißen mag, habe ich normalerweise nicht.

Der Test an ES + 11 war bei mir ja negativ, hatte aber gepostet und manche meinten, es wäre zu früh gewesen.

Also warten wir mal ab !!

Liebe Grüße
Sonja

Beitrag von silke321 23.02.06 - 09:19 Uhr

Alaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaf#sonne

Habe leider auch schon mehrmals negativ getestet. #schmoll
Allerdings habe ich keine Frühtest, sondern nur normale.

Aber nun geht auch noch die Temperatur runter #heul

Langsam fällt es mir von Monat zu Monat schwerer #cool zu bleiben.

Drücke uns allen trotzdem ganz, ganz fest die Daumen!

Bis Morgen!

#liebdrueck,
Silke + #stern

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=70007&user_id=498078

Beitrag von sonja31 23.02.06 - 09:30 Uhr

Hallo Silke,

das die Tempi mal kurzzeitig sinkt ist doch in Ordnung, sie ist ja noch nicht unter der Coverlinie. Ich habe doch gehört, dass solange die Tempi über der Linie ist, man noch hoffen kann!!

Vielleicht hast Du heute nacht ja auch nur etwas schlecht geschlafen !!

Also ich drücke uns allen ganz fest die Daumen und die Fußzehen dazu und spreche ein paar Stoßgebete gegen den Himmel, dass es bei uns allen geklappt hat #freu

Liebe Grüße
Sonja

Beitrag von hawaii9769 23.02.06 - 10:10 Uhr

Hallo Sonja!

Mein NMT ist der 25.2.

Gestern hatte ich nen leicht pos. Test in der Hand - kann den aber eigentlich vergessen, weil ich am 16.2. noch mal 5000IE Predalon gespritzt habe und das Zeug ca. 8 Tage das HCG verfälscht#schmoll!

Also bleibt mir leider nix anderes übrig als die Blutuntersuchung am Samstag abzuwarten...

Drücke allen hier fest die Daumen!!!#klee

LG,Hawaii

Beitrag von gewitterhexchen 23.02.06 - 10:23 Uhr

Bei mir ist´s hibbeln def. vorbei. Aber bei dir schauts gut aus.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=72843&user_id=584087

Beitrag von sonja31 23.02.06 - 12:14 Uhr

Hallo Gewitterhexchen ''freu

Hast Du Deine Periode schon, obwohl die Linie noch über der Coverlinie ist.

Ich denke bei der Periode sollte die drunter sein oder bin ich nicht richtig informiert !!

Wenn meine Mens auch noch kommt, können wir ja nächsten Monat wieder zusammen hibbeln. Mein Zyklus ist meist auch so 28 Tage.

Irgendwie habe ich aber im Gefühl, dass wir dieses Jahr alle schwanger werden!!

Wäre doch super, da treffen wir uns mal persönlich alle irgendwo mit unseren Kindern!!

Liebe Grüße
Sonja

Beitrag von chs3012 23.02.06 - 18:06 Uhr

Hallo Sonja.

Habe morgen (24.02.) NMT und bisher keine Mens- Anzeichen.#schwitz#schock#freu#kratz

Muss aber sagen, dass ich eigentlich immer von PMS verschont bleibe- heißt: merke Mens nicht kommen. Hab´ dann einfach irgendwann Blutungen. Da diese recht zuverlässig sind, rechne ich mit Eintreffen irgendwann bis spätestens Sonntag.

Allerdings #schwitz#schwitz ist Hibbelvirus doch über mich gekommen. Habe da so ein paar Anzeichen

- immer wiederkommendes Ziehen im Bauch und Rücken seit 1 Woche

- 2 kleine Tropfen Blut an ES + 7

- ständiges Aufstoßen und Pupsen müssen ;-)

- heute morgen war mir schlecht (habe mir dann mit Ingwertee geholfen)

Versuche mich gerade zu zwingen gaaaaanz #cool zu bleiben.

Mal sehen wie lange ich es aushalte.

#liebe Grüße
Christiane