Gibt es planzliche Medizin gegen Schnupfen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von heaven_26 23.02.06 - 08:35 Uhr

Hallo,
brauche mal eure Hilfe. Mein kleiner Ben hat so Schnupfen. Schon seit ca. 3 Wochen. Beim Kinderarzt war ich schon. Der hat mir so´n Zeug verschrieben, dass für Baby´s(laut Packungsbeilage) total ungeeignet ist.
Nachher wollte ich mal in die Apotheke und was anderes holen. Nur was?
Habt ihr Tipps für mich was gut gegen so einen dämlichen Schnupfen hilft?
Globulis oder irgendwelche pflanzlichen Sachen.
Vielen Dank schon mal.

Jana + #baby Ben 11 Wochen

Beitrag von dackwife 23.02.06 - 08:42 Uhr

Hallo Jana,

gegen Schnupfen kannst du Sambucus Globulis aus der Apotheke holen. Was auch nicht schlecht ist: Agropyron Globuli Velati von Wala.

Gehe mal auf www.wala.de. Da gibt es einen Link zur Kinderapotheke und auch weiter unten die Erklärungen zu den einzelnen Medis mit Anwendungsgebieten.

Viele Grüße
Tina

Beitrag von muriel347 23.02.06 - 09:00 Uhr

stillst du? dann ist das beste für die nase, wenn du ihm mumi rein spritzt. das hilft wirklich.
viele empfehlen babix-tropfen. die sind aber nicht so gut. hol dir cajeput. das is genauso anzuwenden und völlig gefahrlos.
ansonsten such dir einen anderen arzt, wenn du dich nicht gut aufgehoben fühlst. das finde ich mega wichtig.

#sonne Muriel

Beitrag von mamijung 23.02.06 - 10:21 Uhr

Hallo

probier es doch mal mit Babix. das sind tropfen die aufs pullöverchen kommen und er das dein einatmet. Hilft sehr gut.

dann kenn ich noch engelwurzbalsam. Das ist so ähnlich wie ne creme aus pflanzen und wird an den nasenrücken geschmiert. weiß aber nicht ob das deíne apotheke auch herstellt. müsstets evt. fragte. Beides hat meine mutter bei mir und meinen geschwistern auch angewendet und die schwört drauf.


liebe grüße

Beitrag von cathie_g 23.02.06 - 10:51 Uhr

ganz wichtig KEIN BABIX FUER BABIES - das heisst zwar so und steht auch fuer Babies drauf, Eukalyptus ist aber fuer die Kleinen total gefaehrlich:

http://www.pseudokrupp.net/seiten/oele.htm

Catherina

Beitrag von mamijung 23.02.06 - 13:01 Uhr

es steht aber drauf für Säuglinge Kleinkinder usw hab in der apotheke gerfagt und die haben gesagt es ist unbedenklich. besser als Olyhnt nassentropfen. ich habe es von anfang an gegeben.

Beitrag von hexmaus 24.02.06 - 18:12 Uhr

Würde an deiner Stelle Apotheke wechseln!
Arbeite selber in einer Apotheke und würde nie im Leben Babix für Babys empfehlen!