Zelt welche Größe u. Wassersäule

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von antje1802 23.02.06 - 09:45 Uhr

Halo,

wer kennt sich aus?

Will mit den Kindern Camping im Zelt machen,

War schon früher oft Campen aber mit Wohnwagen.

Wer kann mir Zelt empfehlen und was ist eine Wassersäule ?

Gruß Antje

Beitrag von regeane 24.02.06 - 11:57 Uhr

Hi du!

Die Wassersäule... nun ja, ein Zelt hat einen festen, wasserundurchlässigen Boden, der an den Seiten ein Stück hoch gezogen ist. Je höher er gezogen ist, desto höher die "Wassersäule", also wie hoch das Wasser drum rum sein kann ohne dass es eindringt!
Ich bevorzuge generell Zelte mit mind. 15cm!

Würde Dir ein Zelt mit Vorzelt (das man zu machen kann) empfehlen, in dem man bei Regen oder abends den Tisch aufstellen kann. Mit kindern finde ich auch generell eins mit 2 getrennten Schalfbereichen toll...

Hier 2 beispiele

http://www.quelle.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/Store/de/-/EUR/Q_DisplayProductInformation-Start;sid=9mOktoik1tGkoMtaE1kIouvspSwzINBJoQM=?CategoryName=50000699&AAID=100000131775&sortby=&ProductPage=1
http://www.quelle.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/Store/de/-/EUR/Q_DisplayProductInformation-Start;sid=9mOktoik1tGkoMtaE1kIouvspSwzINBJoQM=?CategoryName=50000699&AAID=100000116219&sortby=&ProductPage=8

Liebe Grüße,
Regeane mit Ronja (*30.10.2005)