Keine Lust mehr auf Sex wegen zu viel Sport???

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von ??? 23.02.06 - 11:16 Uhr

Ich wollte gestern Sex mit meinem Schatz haben. Ist ja doch schon eine Woche her. Wir reden normal recht offen über das Thema. Und er meinte dann schon die ganze Woche zu mir, dass sein "Verlangen" irgendwie die Woche nicht so übermäßig ist und sein Schniedel jetzt morgens immer so klein. Und dass das so sei seit er sich Langlaufski gekauft hat und jeden Tag 1-2 Stunden damit in der Gegend rum rennt (so richtig aber dann, er ist dann klitschnass).
Gestern wollt ich mich mal von dieser Tatsache überzeugen und knöpf seine Hose auf und sehe...#schock
Ich kenne seinen Schwanz jetzt seit 6 Jahren in- und auswendig aber sowas hab ich noch NIE NIE NIE gesehen. Der war ganz klein und hat ausgeschaut als ob's ihn in den Bauch zurück gezogen hätte... #kratz

Naja, normalerweise kriegt mein Schatz schon eine Errektion, wenn ich ihm einen schönen Zungenkuss verpasse, spätestens aber, wenn er meine Brüste in die Hand nimmt und gestern dann #kratz#schock da rührte sich eine Zeitlang gar nix bis ich dann den kleinen Pullermann (echt, so hab ich den noch NIE gesehen) in den Mund genommen hab da gings...

Mein Freund meinte dann auch "vielleicht treib ich zuviel Sport"... aber kann's das sein?
Oh Mann, blödes Langlaufen...

Beitrag von haeschen1999 23.02.06 - 11:59 Uhr

also das kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen, was hat langlaufen mit seinem penis zu tun??

Beitrag von kleinkili 23.02.06 - 12:40 Uhr

So was? Kann mir nicht vorstellen, dass es an der Sportart liegt.Höchstens an der ungewohnten Belastung durch den Sport.
Er sollte eventuelle seine Ernährung umstellen, jetzt wo Er intensiver Sport betreibt.
Es könnte ein grössere Defiziet entstanden sein.
Zinc Mangel z.B wirk sich beim Mann auf die Potenz aus und auch auf die Lust.#koch
Rindfleich, Fisch,Meeresfrücht verstärkt in den Ernährungsplan einbauen.

Beitrag von bluehorizon6 23.02.06 - 15:17 Uhr

Wenn alle sagen das kann nicht sein, sage ich das kann sein. Nur der Beweis fehlt.

Also ich denke du kennst das Problem der Radrenner. Sitzen stundenlang mir ihrem Gemächt auf einen mehr oder weniger angepassten Satteln und spielen im wahrsten Sinne des Wortes mit ihrer Potenz weil der "Gute" stundenlang abgedrückt wird... Alles weitere kannst du dir denken.

Wenn seine Ausrüstung dazu führt, das er sich bei Skilaufen etwas abdrückt, warum soll dann nicht ein ähnlicher Effekt eintreten? Ich kann es nicht beweisen.

Aber, wenn es ihm wichtig ist mit dir intim zu sein, könnte er ja mal 2 Wochen den Sport unterbrechen, wirk ja sowieso bald Frühling. Wenn dann wieder die "Freude wächst" dann sollte das Indiz genug sein, das der Sport damit zu tun hat.

Dann ist nur noch nicht klar ob es an der Sportausrüstung liegt.

Wenn er vorher keine Sport gemacht hat, und nun täglich sich 1-2 Stunden einem sehr belastungsintensiven Sports nachgeht, kann es auch eine akute Überlastung sein. Der Körper ist nicht darauf trainiert solche Strapazen zu übersehen, also reagiert er in einer Art Schutz. Er braucht keine körperliche Belastung mehr und schaltet alles ab was er schonen kann um zu regenerieren.

Was die Größe selbst angeht, da bist du die Fachfrau. Wenn es keinen medizinisch erkennbaren Grund gibt warum sich sein gutes Stück verändert, heißt das nicht das nicht doch einer vorliegt. Das sollte der Arzt versuchen zu ergründen.

Auf jeden Fall weiß ich keinen Grund das "Johannes" sich binnen Tagen verändert ohne Grund.

Vielleicht konnte ich etwas helfen.

BlueH6