peinliche frage!

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von blondie2710 23.02.06 - 11:16 Uhr

es ist mir wirklich sehr unangenehm diese frage #hicksIch wünschte ich wäre schwarz.
Aber ich habe im Genitalbereich an der außen seite der schamlippe mehr zum Bein inneren hin einen fiesen Pickel bemerkt. Habe probiert an ihm rum zu drücken aber ,das hat garnichts gebracht nur das er jetzt leicht bläulich gedrückt ist.
Was mich bißchen Ärgert war gestern schon beim Fa :-[und ganz vergessen ihn zu fragen sich ,das mal anzuschauen gestern war er aber nur ein kleiner hugel.
Momentan benutze ich hamamelis salbe und hoffe natürlich das es so schnell wie möglich weg geht.
Vieleicht hatte jemand schonmal Ähnliches und kann mir vieleicht einen kleinen rat geben.

LG blondie der das alles sehr peinlich ist#hicks

Beitrag von angel142 23.02.06 - 11:34 Uhr


Warum unangenehm,muss es nicht!

Ich habe das immer mal wieder,auch an der von dir genannten Stelle.
Mir wurde diagnostiziert,Abszess. Ich habe Ilon Abszesssalbe bekommen und habe die dick auf ein Mulläppchen getan und mir an die Stelle gelegt.Der Slip fixiert das ganz gut!Mit der Zeit hat sich dort der ganze Schmodder gesammelt und dann issses aufgebrochen und der Eiter mit Blut kam raus.Danach noch ein paar Tage weiter mit Ilon und gut wars. Nur kommt es immer mal wieder!Nur nicht dran rum drücken!#augen

LG.Barbara.:-)

Beitrag von blondie2710 23.02.06 - 11:51 Uhr

hallo Barbara,
danke für deine schnelle Antwort.
dann werde ich mir mal diese Creme besorgen Ilon.
Wie lange hast du den die salbe benutzt bis es dann wieder gut war.#augen und wie oft am Tag hast du sie Aufgetragen.
Meinst du ich kann ohne bedenken diese Creme nehmen.
Wär schön wenn du nochmal kurz antworten könntest.

Lg blondie

Beitrag von blondie2710 23.02.06 - 12:29 Uhr

nochmal @barbara meinst du zinksalbe ist auch o.k.
sorry für die vielen fragen#hicks aber man will ja auch nichts falsch machen.

Beitrag von angel142 23.02.06 - 12:44 Uhr


Also die Zinksalbe kenn ich zwar,hab sie aber noch nicht verwendet!Da kann ich nichts zu sagen.
Die Ilon Salbe benutze ich solange bis es wieder gut ist! Vieleicht brichts ja bei dir auch garnicht auf und macht sich von selbst vom Acker.:-)ich habe die immer 1, höchstens 2 Mal am Tag aufgetragen.Dann heissts Geduld haben.Entweder du hast Glück und es bildet sich zurück,oder aber es sammelt sich dann alles und bricht auf!
Einmal musste es bei mir angeritzt werden,weil es nicht aufging.Dann wurde ausgeschaabt und mit Leukasekugeln versorgt!Es kommt immer mal wieder,deswegen habe ich auch immer die Salbe zu hause.
Ist es denn gross bei dir?Ist es fest oder wird es schon weicher?Wenns weich wird,sammelt sich der Eiter!

So ich muss los.

LG.Barbara.:-)