Na klasse, nun doch noch richtige Übelkeit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kessy16 23.02.06 - 11:30 Uhr

Hallo,

es ist im wahrsten Sinne des Wortes zum :-%. Bin seit Monatg in der 12ten Woche, und eigentlich ging es mir ganz gut.
So ein bißchen unwohlsein über den ganzen Tag zwar verteilt (noch nicht wirklich Übelkeit) war ja schon die ganze Zeit da, aber seit gestern habe ich wahnsinnige Kopfschmerzen und richtige Übelkeit. Wenn ich nur ans Essen denke wird mir schlecht.
Sowas hatte ich auch noch nicht. Da denkt man man hat die ersten 12 Wochen rum und somit die schlimmste erste Zeit und genau am Ende fängt das an.
Hat/hatte das noch jemand?

LG

Kerstin mit 3 Kids & #ei 12 ssw

Beitrag von sumsumbiene 23.02.06 - 11:37 Uhr

Halli Hallo

bei mir hat die übelkeit und sodbrennen usw. in der 8ssw angefangen und hat bis zur 16ssw angehalten.
jetzt geht es zum glück wieder ab und zu ist noch ein bisschen was aber ich würde allgemein sagen es ist vorbei #huepf

LG Sabine Julia fast 3 #baby17SSW#freu

Beitrag von kruemmel79 23.02.06 - 11:37 Uhr

Hallo Kerstin.

Ich hatte das etwa bis zur 12.SSW. Habe aber schon oft hier gelesen, das es entweder länger dauern kann oder später anfangen kann. Ich denke das ist bei jeder Frau unterschiedlich. Ich bin aber froh das ich nicht mehr mit der Übelkeit kämpfen muss. Musste gott sei Dank auch nie brechen.

Ich wünsche dir das du es nicht lange ertragen musst.

LG Verena 21.SSW

Beitrag von littlerascal 23.02.06 - 11:57 Uhr

Hallo Kerstin

Bin seit heute in der 12. Woche. Letzte Woche hatte ich auch auf einmal ein so grosse Übelkeit, wie ich sie vorher nicht kannte. Sie dauerte 2 Tage, dann wars wieder weg zum glück. Kann also kommen und gehn... Vielleicht ist es bei dir morgen auch schon vorbei. Ich drück dir die Daumen!

gruss
connie & #ei 12ssw

Beitrag von kessy16 23.02.06 - 12:20 Uhr

Hallo,

#danke euch allem.

Ja ich weiß, jede SS kann in den 40 Wochen sämtliche Überraschungen parat halten.

Mal sehen wie lange das nun anhält und was da noch so alles kommt.

Alles Gute für Euch #blume

LG

Kerstin

Beitrag von jindabyne 23.02.06 - 12:32 Uhr

Hallo Kerstin,

vielleicht hast Du "Glück" und es ist "nur" die Wetterlage. Hatte das jetzt schon 3x seit ich schwanger bin (und zwar NACH der 12.SSW), dass ich plötzlich für 2,3 Tage starke Kopfschmerzen, Augenschmerzen und Unwohlsein hatte (allerdings bei mir nur leichte Übelkeit...), und danach war es genauso schnell wieder vorbei. das ist wohl so eine Art "Schwangerschaftsmigraene", die aber von alleine wieder abklingt.

LG Steffi (27.SSW)