Neue Bilder auf Lenas Homepage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von coccinelle975 23.02.06 - 11:51 Uhr

Hallo!

Haben neue Bilder auf Lenas Seite eingestellt. Wer schauen mag. Falls Ihr noch Anregungen habt, was man anders machen kann oder was noch fehlt bitte mailen. Sind immer für neue Sachen offen.

Über nen Gästebucheintrag würden wir uns auch freuen.

Liebe Grüße und noch nen schönen Tag
Silke und Lena 30.11.2005

Beitrag von raffinessa1981 23.02.06 - 11:55 Uhr

Huhu Silke,

mensch, schon wieder neue Bilder. Toll! #freu Ich komm irgendwie gar nicht dazu an der HP weiterzubasteln. Naja, kommt Zeit kommt Rat.

Hab dir gestern auch ne e-mail geschrieben, hast du gesehen?

Liebe Grüße

Jenny mit Lena (19.01.2006)

Beitrag von coccinelle975 23.02.06 - 12:00 Uhr

Hallo Jenny!

Schläft Deine Lena etwa auch gerade? Meine jetzt mit Unterbrechung schon fast 1,5 Stunden (Schnulli fällt abundzu raus). Hab schon den ganzen Haushalt machen können und bald sollt ich Mittagessen, denn sonst kann ich das bis 15 oder 16 Uhr vergessen. Langsam wird die Maus wieder pflegeleichter, nachdem sie die letzten Tage (seit Montag) sehr anstrengend war. Ist wohl gerade der 12 Wochen Schub. Sie krallt sich immer an mir fest und schreit, schläft und isst auch recht viel. Bin danach immer mauskaputt, aber glücklich wenn sie schläft und ich mich beim putzen auslassen kann. Ohje ich glaub sie wird wach.

Schreib Dir heute noch, wenn ich dazukomme

LG
Silke und Lena, die gerade meckert

Beitrag von raffinessa1981 23.02.06 - 12:08 Uhr

Ja, mein Lenchen schläft seit 9 Uhr. #freu Sie hat eben mal kurz "gemuckelt", ist aber wieder eingepennt. Heut nacht hat sie sage und schreibe von 12 Uhr bis 6.30 Uhr gepennt. Super! Davor die drei Nächte jeweils nur 3 Stunden am Stück. War so froh, dass ich endlich mal wieder länger schlafen konnte.

Muss jetzt auch gleich noch bischen aufräumen, mein Chef und Arbeitskollegin kommen heut nachmittag. :-D

Also dann bis später.

LG Jenny

Beitrag von cateye_77 23.02.06 - 13:31 Uhr

Gaaaaaaanz tolle HP #freu

Wir müssen noch bis Mai auf unsere Zaubermaus warten aber die Zeit vergeht ja schnell. #huepf

lg Antje + babygirl (29.ssw)

Beitrag von coccinelle975 23.02.06 - 14:21 Uhr

Hallo Antje!

Wirst sehen die Zeit geht schneller um als Dir lieb ist. Ich hab mich so sehr auf Lena gefreut und konnte es kaum erwarten und Gott sei Dank hab ich mir vorgenommen 4 Wochen vorher mit allem fertig zu sein (Dankeskarten, Taufeinladungen, Weihnachtsmarktbesuch, Krippe bauen, Fensterbilder machen und die Wohnung weihnachtlich schmücken,...) und siehe da kaum war die Liste erledigt, durfte ich auch schon ins Krankenhaus. Fenster hab ich so ne Woche vorher geputzt gehabt und am Tag vorher hab ich noch unsere Vorhänge vom Wohnzimmer und Eßzimmer gekürzt gehabt (insgesamt 8 so Schals), abends haben wir dann noch nen Adventskalender ausgetragen (für ne Bekannte) und paar Stunden später hatt ich den Blasensprung. Sehr aufregend. Hab mich vor allem null mit der Geburt beschäftigt gehabt und mir nichts bestimmtes vorgenommen (Wassergeburt, normale Geburt,...). Mußte das also voll auf mich zukommen lassen. Ich glaub das war das beste was mir passieren konnte, so hatt ich wenigstens keine Angst vor der Geburt. 4 Stunden nach einsetzen der Wehen (es wurde eingeleitet, weil Wehen zurückgingen) war Lena da. Für die erste Geburt ne Blitzgeburt.
Freu Dich schon mal. Pack Deine Koffer, richte alles her, nehm Dir noch ein paar Sachen vor, so wie Essen gehn, Kino,... wir waren seit der GEburt nicht mehr im Kino und beim Essen auch das erste Mal wieder am Montag diese Woche. Kam mir aber vor, wie wenn ich erst letzte Woche Essen gewesen wäre. Kann gar nicht glauben, daß Lena schon 12 Wochen alt ist.
Ich drück Dir die Daumen, daß es auch ganz schnell geht und es keine Komplikationen gibt.

Liebe Grüße und noch schöne 11? Wochen
Silke und Lena 30.11.2005

Beitrag von cateye_77 23.02.06 - 16:32 Uhr

Hallo Silke,

das hast du aber lieb geschrieben... :-) Vielen Dank.

Habe mich bis jetzt auch noch nicht mit der Geburt auseinandergesetzt (mit Absicht damit ich keine Angst kriege ;-)). Bis jetzt haben wir das Zimmer fast fertig und die grössere Anschaffung ist nur noch der Kinderwagen im Moment. Muss auch nur noch 11 Tage arbeiten und dann habe ich erstmal Urlaub. Freu mich schon drauf Zeit zu haben für Freunde, zum Basteln und natürlich nochmal viiiiiel Kino & Essen gehen ;-) !!!

Ganz liebe Grüsse.
Antje

Beitrag von coccinelle975 23.02.06 - 16:43 Uhr

Hallo Antje!

Laß Dich von niemandem und auch nicht vom Geburtsvorbereitungskurs verrückt machen. Mein Wunsch vor der Geburt waren immer drei Kinder und meine Mam (die selber drei Kinder bekommen hat) hat mir erzählt, daß es ganz schrecklich ist und das es ganz arge Schmerzen sind und ich erst mal ein Kind bekommen sollte und dann will ich eh kein zweites mehr. Weißt was, ich hatte tierische Schmerzen und trotzdem hab ich gleich nach der Geburt gesagt, daß ich auch noch Kind 2 und 3 bekommen will. So schlimm kann es also nicht gewesen sein. Auch nach 3 Monaten mit Lena und viel Schlafmangel bin ich davon nicht abgekommen. Du glaubst gar nicht was das für ein Glück ist so ein Wesen zu bekommen und jeden Tag Fortschritte zu sehen und sich zu freuen wie sie gedeiht und es ihr gut geht. Hab gar nicht gewußt, daß man jemanden so sehr lieben kann.

Pack am besten schon mal Deinen Klinikkoffer und stell ihn in irgendeine Ecke, damit er zwar fertig ist, aber Du nicht so oft ans Krankenhaus denken mußt. Mir haben 4 Stunden vom GVK gefehlt und trotzdem ist die Kleine aus mir rausgekommen, auch ohne das ganze Hecheln.

Liebe Grüße zurück
Silke und Lena, die mal wieder schläft (nach 3 Tagen schreien hab ich jetzt wieder das liebste Kind der Welt)