Gedicht für Trauerkarte

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von annalena82 23.02.06 - 12:30 Uhr

Hallo Ihr lieben,

der Vater eines engen Bekannten ist gestern gestorben. Nun möchte ich in unsere Trauerkarte ein Gedicht rein Schreiben. Kennt jemand ein schönes Gedicht, zu diesem schrecklichen Anlass?

Danke für eure Hilfe

LG

Heike

Beitrag von jeamy 23.02.06 - 12:49 Uhr

Hallo

ich hab beim stöbern eins gefunden...vielleicht gefällts dir ja...

Solange ihr mich liebt

Solange ihr mich liebt, lebe ich weiter.
Bewahrt mich in euren Herzen.
Und wenn mein Biild in euch verblasst,
auf Dauer, jetzt noch nicht,
selbst dann wird unsre Liebe uns verbinden.

Solange ihr mich liebt, tief in euren Herzen,
lebe ich weiter, bin ich da, wo immer ihr auch seid.
Abwesend anwesend,
auch wenn ihr es nicht spürt,
oder nur ab und zu vielleicht.

Wenn ihr traurig seid, dass ich so nicht mehr bin,
so wisst, dass es auch mir nicht leicht fiel,
euch allein zulassen.
Weint ruhig, aber lasst danach
auch wieder Licht in eure Herzen scheinen.

Ich werde da sein, einst, wenn ihr mich braucht
und selbst über die Schwelle tretet,
über die ich jetzt gegangen bin.

Bis dahin lebt, so viel ihr könnt,
habt lieb so viel ihr könnt,
geht euren Weg mit Kraft zuende.


LG Jeamy

Beitrag von mamakind 24.02.06 - 11:45 Uhr

Hi Jeamy,

habe das Gedicht gelesen, das du gepostet hast. Ist wunderschön. Das werde ich mir mal merken.

LG Simone

Beitrag von hima 25.02.06 - 23:27 Uhr

Traurig ist´s wenn Menschen gehen
in das unbekannte Land.
Niemehr können wir sie sehen oder spüren ihre Hand.
Doch sie sind vorraus gegangen,
halten uns die Tore auf,
werden einstens uns empfangen
wenn zu End´der Lebenslauf.

#kerze für meine Oma, die immer in meinem Herzen bleiben wird!