Frage zu Autositz "Kiddy Life Plus"

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kirstin71 23.02.06 - 12:55 Uhr

Hallo!

Unser Nico ist jetzt knapp 5 Monate alt, wiegt ca. 9 kg, kann aber noch nicht sitzen. Der Maxi Cosi wird also langsam zu klein.
Daher haben wir über die Anschaffung eines Autositzes nachgedacht und uns im Internet den Kiddy Life Plus angesehen.
Ist dieser Sitz auch für Babys in Ordnung, die noch nicht sitzen können? Man kann den doch so einstellen, daß die Babys darin so sitzen/liegen wie im Maxi Cosi.


Jetzt schon einen lieben Dank für Eure Antworten.

Kirstin + Nico (gerade beim Mittagsschlaf)


Beitrag von lifeline0815 23.02.06 - 13:27 Uhr

Hallo Kerstin,

genau den selben haben wir nicht, wir haben diesen hier, ist aber fast der gleiche: http://www.jako-o.de/produkt/de/produkt_detail.mb1?mb_f020_id=ecQaCW1OW-QPszQzsDa8&set=suche&subset=suche&suchtext=autositz&detail=on&g_id=&s_id=&p_id=42657&k_id=&mb_v301_s=2&mb_v301_g=20&back_sid=&back_gid=&group_sortiment=&mb_v301_ch=9e54a

Der ist ab 4 kg und sieht super bequem aus, durch das Inlett, welches schön gepolstert ist.
Wir mussten unseren Max auch mit 5 Monaten umsetzen, da er nicht mehr in die Schale passte.
Ab da hat er sich nicht mehr beschwehrt beim fahren :-p und wir haben ihn auch erst mit knapp 10 Monaten anders herum mitfahren lassen.
Also ich kann es dir nur empfehlen.

LG
Sandra

PS: Wenn fragen sind, einfach los schießen ;-)

Beitrag von gunillina 23.02.06 - 13:41 Uhr

hallo,
wir haben unserem sohn (mittlerweile 3 jahre alt) den kiddy life plus gekauft, als er ca. ein jahr alt war (ich glaube, er war 10 monate alt). allerdings konnte er alleine sitzen. darauf solltet ihr achten, denn der rücken eines 5 monate alten babys ist einfach noch nicht sonderlich stabil. muss der kleine dann im auto richtig sitzen, und das muss man ja im kiddy life plus, schadet das evtl. seiner wirbelsäule. der maxi cosi ist übrigens erst dann zu klein, wenn babys kopf über die lehne schaut, ob nun die füße raushängen oder nicht, ist ganz egal! den kiddy life plus kann man auch nur in fahrtrichtung nutzen, was für so kleine /junge kinder nicht angeraten wird.
informiere dich am besten bei hebamme und kinderarzt, verkäufer wollen doch eher verkaufen und hier haben nur wir mamas ganz persönliche meinungen - aber wenns um die sicherheit im auto geht, sollte man jemanden fragen, der sich wirklich damit auskennt...;-)

Beitrag von juli140905 23.02.06 - 13:42 Uhr

Hi,

den Sitz haben wir auch...mann kipt den schwarzen Bügel unten nach hinten so stellt man den Sitz in die Schlafposition ( so liegt das Baby bzw. halbsitzen)

falls du noch Fragen hast schreib mich an


LG Julia mit Justin 4 Jahre und Max *16.09.2005

Beitrag von juli140905 23.02.06 - 13:44 Uhr

noch was dazu..aber für 5 Monate ist es noch tro seinem Gewicht noch zufrüh...unser Justin durfte erst mit 7 Monaten inden Sitz
die sind auch ab 9 Monate geeignet glaube ich.


LG Julia

Beitrag von kirstin71 23.02.06 - 13:49 Uhr

Danke für die lieben und hilfreichen Antworten!

Wir haben am 09.03. Termin zum Impfen, da werde ich den Kinderarzt mal fragen, was er dazu sagt.


Liebe Grüße,
Kirstin + Nico, der gerade fleißig mitschreibt und die Mama in die Hände kneift *autsch*

Beitrag von regeane 23.02.06 - 13:59 Uhr

Hi Du!

Möchte nur geschwind ergänzen, dass der Kiddy Life Plus bei Stiftung Warentest sogar mit "gut" als bester seiner klasse (Sitze von 9-36kg) abgeschnitten hat! (Note 2,3)

Liebe Grüße,
Regeane mit Ronja (*30.10.2005)