Warnung an alle die noch einen Namen suchen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von frigga82 23.02.06 - 13:04 Uhr

Hallo liebe Mit-#schwanger!

Ich möchte euch vor der Seite www.vornamen-heute.com warnen. Bei meiner Namenssuche bin ich auf diese Seite gestossen. Da kommt halt die Startseite mit ein paar Namensvorschlägen.Wenn man dann auf weiter klickt, um mehr Namen zusehen,muss man sich anmelden.Das ist dann zusätzlich als Gewinnspiel aufgebaut, steht aber groß drüber Namen gratis suchen.Wenn man sich da anmeldet, bekommt man einen Aktivierungslink zugemailt und wenn man den Bestätigt, bekommt man nach 2-3Wochen eine nette Rechnung über 84Euro und eine Mitgliedschaft über 2Jahre (Klasse, bin neun Monate Schwanger und darf 2Jahre einen Namen suchen....:( )
Ich versuche jetzt irgentwie aus dieser Sache rauszukommen und möchte Euch warnen.
Wenn auch Jemand mit denen Ärger hat, würde es mich freuen, wenn Ihr mich anmailt.
Das sind echt Verbrecher!

So, will mich jetzt nicht wieder zu sehr ärgern.

LG Patricia 33SSW

Beitrag von tammy12 23.02.06 - 13:07 Uhr

Hallo Patricia,

das ist ja eine Frechheit! Hoffentlich kannst Du noch etwas dagegen unternehmen. Da muß man so aufpassen im Internet heutzutage :-[.

Vielen Dank für die Warnung und viel Glück, daß Du aus der Nummer noch mal rauskommst... so etwas kann doch eigentlich nicht legal sein... #augen

Alles Liebe,
Tammy

Beitrag von jindabyne 23.02.06 - 13:09 Uhr

Unverfrorenheit kennt keine Grenzen...

Viel Glück, dass Du da wieder rauskommst!!!

LG Steffi (27.SSW)

Beitrag von puziluz 23.02.06 - 13:17 Uhr

Hallo!

Das ist wirklich unverschämt! Vielleicht solltest Du Dich mal an die Verbraucherzentrale wenden, die können Dir unter Umständen weiterhelfen.

Viel #klee - hast Du denn wenigstens einen Namen gefunden (ich weiss, ist doof, aber wenigstens etwas positives #augen)

Liebe Grüße

Puzi+#ei

Beitrag von lia_june 23.02.06 - 13:19 Uhr

Hallo Patricia,

das wär doch was für BIZZ und das "Fass ohne Boden"...

Geht ja wohl garnicht!!!

Wünsch dir viel Glück, dass du da wieder raus kommst!

LG
Juliane & DER Wurm

Beitrag von dannad 23.02.06 - 13:23 Uhr

Hallo,

das ist ja wirklich mal toll! Du Arme!
Letztens war ein Riesenartikel in unserer Tageszeitung über diese ganzen Abzock-Firmen.
Die Verbraucherzentralen helfen da einem anscheinend wirklich weiter. Google doch mal und ruf die mal an.
Können dir bestimmt gute Tips geben.

Viel Erfolg,

Giovanna

Beitrag von loli1505 23.02.06 - 13:25 Uhr

Hammer!!! Drück dir die Daumen, dass du da wieder raus kommst. also ich würde glaub ich keinen Cent bezahlen. Solche Verbrecher!!!! Danke, dass du uns gewarnt hast, bin nämlich auch noch auf der Namenssuche. LG loli

Beitrag von simone_2403 23.02.06 - 13:27 Uhr

Hallo Patrizia

Wenn nich erkennbar war,das dieses Anmelden eine kostenpflichtige Mitgliedschaft bedeutet,kannst du denen getrost eine Mail schicken das du sie wegen Bauernfängerei anzeigst.

Es muss deutlich erkennbar sein,das wenn man sich wo registriert es sich um eine kostenpflichtige Sache handelt.

Ruf beim Verbraucherschutz an,die sagen dir wie du weiter verfahren kannst.Die Rechnung auf KEINEN Fall bezahlen.

lg

Beitrag von babse1905 23.02.06 - 13:49 Uhr

Hallo Patricia,

sorry wenn ich jetzt mal so frech frage, aber liest du nicht die Teilnahmebedingungen bevor du dich irgendwo anmeldest oder registrierst? #kratz
Grad in WWW. solltest du dir so etwas angewöhnen, kann ganz schön nach hinten losgehen, wie du gemerkt hast. :-[
Wann hast du dich da registrieren lassen? Hast ja zwei Wochen Widerrufsrecht... war grad auf der Seite und hab da mal nachgelesen. Schau doch nochmal rein,vielleicht findest du in den AGBs was für deinen Widerspruch.

Für alle die trotzdem noch nen Namen brauchen:
http://www.vornamenarchiv.de
ist garantiert kostenlos! hab da schon den Namen meiner ersten Tochter vor acht Jahren gesucht und gefunden und bis heute nie ne Rechnung bekommen.

liebe Grüße
Babse