kann doch nicht sein oder?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von überängstlich 23.02.06 - 13:21 Uhr

hy!

Ich war vor ca 2 jahren ungewollt schwanger, ich war 16 jahre zu diesem Zeitpunkt und habe es für die beste entscheidung gehalten, da zum einen ich gerade eine ausbildung machte und ich mit meinem freund erst 3 monate zusammen war, er auch große familienprobleme hatte genau wie ich.......!

Ich hab e damals natürlich verhütet, war dann einwenig verkühlt und durchfall ja und habe auch erbrochen naja ich wusste zwar dass die wirkung der pille dann zwar schwächer war, aber in diesem moment hab ich echt nicht dran gedacht! tja und so is es passiert habs in der 8 ssw wegmachen lassen (ohne dem wissen meiner mutter, dank meiner großen schwester)

hhhhmmm.....ja und jetzt seid einigen tagen hatte ich sehr empfindliche brüste und ziehen im unterleib und mir wird leicht schlecht ich hatte letztes monat noch meine tage und sollte sie wieder bekommen am montag! ich muss dazu sagen dass ich beim 1ten mal erst beim 2x als ich meine regel bekommen sollte keine blutung hatte.....
ich verhüte mit dem pflaster und hab jetzt eben angst davor wieder #schwanger zu sein, ich werde zwar nie wieder in meinem leben abtreiben weil es wirklich schrecklich ist das machen zu müssen, bin dennoch etwas ängstlich deswegen

Beitrag von sandra010101 23.02.06 - 15:55 Uhr

Hast du denn das Pflaster falsch angewendet, oder ist es dir runtergegangen?

DU brauchst überhaupt keine panik haben, weil wenn du durchfall hattest oder erbrechen macht das bei dem pflaster nichts, weil es über die haut ins blut gelangt und nicht durch den magen!!

Also warts ab! Wenn du die einwöchige pflasterpause machst tritt die mens. ca. nach 2-3 tagen nachdem ich das letzte pflaster runter gab, ein! Bei mir wars halt so!

Viel Glück und hab keine Angst! #sonne