Ab wann Rückbildung?Nach KS!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilacharly77 23.02.06 - 13:24 Uhr

Hallo alle zusammen,

ab wann kann ich mit der Rückbildungsgymnastik eigentlich nach einem Kaiserschnitt beginnen?

Meine Hebamme kommt erst nächste Woche wieder, daher wollte ich mich vorab hier schonmal erkundigen.

Habe am 27.01. entbunden.

Habe nämlich jetzt schon von vielen Müttern gehört, das ich die auf jedenfall machen soll, da sonst der Bauch evtl. doch eher schabbelig bleibt.

Also, danke schonmal für Eure Antworten!

Schönen Tag noch (bei dem Wetter)!

LG,
Jule.

Beitrag von scrub 23.02.06 - 13:33 Uhr

Mir wurde vor 6,5 Jahren und vor ein paar Tagen das gleiche gesagt: nach Kaiserschnitt frühestens nach 6 Wochen! Zur Sicherheit kann man das ja noch mit der FÄ oder Hebi abklären.

LG, Jes

P.S.: Habe damals die Rückbildung abgebrochen (#schäm#), aber mein Bauch hat nie geschwabbelt, war immer knackig (und ich treibe null Sport!).

Beitrag von pathologin34 23.02.06 - 13:39 Uhr

Hallo Jule :-)

Also ich hatte vor 4,5 Jahren einen KS und kann nur sagen , fang nicht so schnelle an und halte Dich noch an die Wochenbettzeit von 6 Wochen .

Die Zeit hast noch locker um es wirklich mit Deiner Hebi ab zu klären , wenn sie nächste Woche kommt !!
Allerdings kannst Du sie doch anrufen oder ?
Aber ein KS war eine richtige OP und daher gönn Dir noch etwas Pause . und muß sagen ich habe nicht mal diese Gym gehabt , weil ich keinen Kurs fand mit Kind und ich ja allein war / bin ! und ich muß sagen da schwabbelt nichts .

LG

Beitrag von hebigabi 23.02.06 - 14:14 Uhr

Ich empfehle nach einer normalen Geburt 6-8 Wochen und nach einem KS 8-12 Wochen.

Auch wenn es einem lang vorkommt, aber der Körper muss erst mal wieder zu Kräften kommen und zuhause muss sich einiges einspielen.

Fast alle Frauen denken dabei auch nur an ihren Bauch- denkt viel mehr an euren Beckenboden, denn was nutzt ein schöner flacher Bauch, wenn ihr die nächsten 50 Jahre undicht seid #heul ---> kann einem auch nach einem KS passieren!

Liebe Grüße von

Gabi