...mit 5 1/2 Monaten...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pinselin 23.02.06 - 13:37 Uhr

Hi!

Meine Lea ist fast 5 1/2 Monate und macht noch überhaupt keine Anstalten sich zu drehen! Ich weiss, dass das auch noch nicht sein muss, aber gibt es vielleicht trotzdem ein paar Tricks, mit denen ich es ihr spielerisch schmackhaft machen könnte??? #kratz
Wenn überhaupt kein Spielzeug in ihrer Nähe ist, dann liegt sie auf ihrer Decke uns spielt mit ihren Händen oder quängelt, anstatt sich mal nach der Rassel oä. zu strecken...
Und was machen eure Mäue so für Laute in diesem Alter??? Sie macht nur ein paar, wenn sie die Händchen im Mund hat, ansonsten meckert sie nur um zu protestieren....

Bitte versteht mich nicht falsch, ich bin total zufrieden mit ihrer Entwicklung und mache mir da auch keien Gedanken und will sie schon garnicht pushen, es interessieren mich einfach nur eure Erfahrungen!!!!

#danke

Liebe Grüße,
Carolin & Lea #stern (macht ganz süß Mittagsschläfchen...9

Beitrag von trollbead 23.02.06 - 13:48 Uhr

Hallo Carolin,

meine Sofia hat in dem Alter auch nicht wirklich was anderes gemacht :-D.
Jetzt ist sie 6 Monate und ein paar Tage und dreht sich immer noch nicht. Find ich jetzt auch gar nicht bedenklich. Ich geb ihr oft mal einen Anreiz zum umdrehen und mit einem ganz kleinen Schubs gehts dann auch#huepf.
Na ja und brabbeln, quietschen, mit der Spucke spielen usw macht sie nach Lust und Laune.

Viel Spaß weiterhin mit Deiner Lea.

Christiane und #baby Sofia

Beitrag von lanzaroteu 23.02.06 - 13:57 Uhr

hallo..
robin hat sich das erste mal gedreht als er so drei monate war, vom ruecken auf den bauch. wow haben wir gedacht, ist der fix.
dann mussten wir zur physio weil er seinen kopf immer schief gehalten hat, da wollt er sich nicht drehen und hat sich dann bis vorgestern, als wir wieder zur kontrolle mussten kein einziges mal mehr gedreht. ja und heute geh ich kurz in die kueche komm wieder und liegt er ganz stolz auf dem bauch.
erzaehlen tut er viel dadada tststs rarara das aber schon recht lange.

sorry wenns was konfus ist....aber ich muss jetzt mehr aufpassen....;-)

lg ute

Beitrag von amonhen 23.02.06 - 14:08 Uhr

Hallo,

meine Maus wollte sich immer an meinen Finger hochziehen wenn sie auf dem Rücken lag. Da habe ich es mal versucht ihr einen Finger zu geben und sie etwas zur Seite zu ziehen (natürlich habe ich sie nicht allein auf den Bauch gezogen, sondern ihr mehr Freiraum gelassen) und so hat sie immer mit aller Kraft versucht sich so gut wie es ging alleine umzudrehen und jetzt macht sie es ganz allein und freut sich riesig...

#liebe Grüße Tanja und Jolina