Keine Ahnung...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pueppchen84 23.02.06 - 13:50 Uhr

... was man zu dieser Kurve sagen soll?!#kratz
War am 13. ZT bei meinem FA zum US und er hat gemeint mein Follikel wäre 16 mm groß und #ei wäre vorraussichtlich am Montag (16 ZT). Jetzt frage ich mich ob er wirklich am Montag war und wenn ja warum meine Tempi nicht richtig hoch geht sondern heut schon wieder leicht runter gegangen ist???

Kann mir jemand helfen? Ich verstehe diese Kurve wirklich nicht.

Ach ja hier ist mal meine misteriöse Kurve:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=71321&user_id=582867

#danke schon mal im voraus für eure Meinungen.

#liebe Grüße
pueppchen

Beitrag von vishnyanna 23.02.06 - 14:12 Uhr

Hi,

nur keine panik:-)
Es ist völlig normal, dass die tempi kurz nach dem ES für 1-2 tage wieder nach unten geht und dann aber wieder nach oben.
Bei mir ist es jeden monat so, 2-3 tage nach dem ES geht sie wieder runter und ungf. ab dem ES+5 bleibt sie konstant oben.

Das ist auch auf der qualimedic.de seite beschrieben.

Also, viel glück!