An die Karnevalisten unter uns...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dotterblume 23.02.06 - 14:26 Uhr

Hallo ihr lieben,

hab da mal ne Frage wegen Karneval.
Am Samstag und am Montag steigen bei uns zwei Karnevalsfeten. (Heute hab ich mich drücken können, wenn ich aber da auch nicht auftauche, werden die anderen das komisch finden, ich lebe auf einem kleinen Dorf, da ist das schon mal etwas schwierig#augen)Mein NMT müßte am Samstag sein.
Wenn ich bei den Feten gar nichts trinke, (versteht mich nicht falsch, es geht nicht ums so genannte besaufen...#hicks) muß ich mir wahrscheinlich die ganze Zeit Sprüche anhören. Ich will aber auch nicht dem "Krümel" schaden, FALLS es diesen Zyklus überhaupt geklappt hat. Was tun???

#danke schon mal für eure Antwort
lg dotterblume

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=70811&user_id=608382

Beitrag von simone_2403 23.02.06 - 14:29 Uhr

Hallo Cordula

Du kannst ruhig zu einem Glas Sekt/Bier/Wein greifen(übertreibst es ja nich)

In diesem Stadium gilt sowiso das Alles oder Nichts Prinzip.

lg und feier schön ;-)

Beitrag von dotterblume 23.02.06 - 14:37 Uhr

Hallo Simone,

bin einfach etwas unsicher, weil die Einnistung ja schon stattgefunden hätte, WENN es denn geklappt hätte...

(Immer dieses hätte, wäre, wenn....:-()

Aber so werd ich es wohl auch machen, vielleicht mach ich aber auch Samstag morgen einfach mal einen Test, vielleicht kann der mir ja schon was sagen :-D

Na ja, weiter warten...

lg Cordula

Beitrag von simone_2403 23.02.06 - 14:42 Uhr

Is doch klar das man unsicher ist.Ich kann dich aber beruhigen weil in dieser Zeit gehts wirklich nach dem Prinzip,Alles oder Nichts.

Vieleicht hast du auch Glück und der Test zeigt dir was an,sei aber nicht all zu enttäuscht wenn er das nicht tut.Deine Kurve sieht klasse aus die Smiley sitzen perfekt,jetzt fehlt nur noch das quäntchen Glück ;-)Geniess die Feier trotzdem,das Gläschen schadet nicht.

lg

Beitrag von dotterblume 23.02.06 - 14:47 Uhr

Danke dir,

hab gerade gesehen, bei euch hat's ja geklappt!!!

Herzlichen Glückwunsch und eine wunderschöne Kugelzeit #fest#glas

lg

Beitrag von simone_2403 23.02.06 - 15:08 Uhr

Ja,bei uns hats hingehauen #huepf Danke für den Glückwunsch #liebdrueck

Ich drück dir die Däumchen das es bei uch auch hingehauen hat ;-)

lg

Beitrag von ina175 23.02.06 - 14:29 Uhr

Also erstens kann dich keiner dazu zwingen und zweitens ist das Würmchen 2 Wochen lang noch geschützt. Bis es eben sich einnistet und auch sich über dich ernährt.

Ich selber bin auch im Karnevalsverein und ich verzichte auf Alkohol.

LG und viel Spaß beim Feiern

Ina + #stern im #liebe

Beitrag von dotterblume 23.02.06 - 14:33 Uhr

Hallo Ina,

danke für die Antwort, mein "Problem" seh ich auch eher darin, das diese zwei Wochen quasi am Samstag um wären...
#kratz

Aber du hast recht, zwingen kann mich keiner.

Dir auch viel Spaß beim Feiern,

lg dotterblume

Beitrag von sukihh 23.02.06 - 14:33 Uhr

Hallo Dotterblume,

kannst Du nicht zur Feier hingehen und bei Saft/Wasser bleiben mit der Begründung, dass es Dir derzeit auf den Magen schlägt, wenn Du Alkohol zu Dir nimmst?

Mein Magen reagiert in letzter Zeit ein wenig übersäuert, wenn ich Alkohol trinke, daher reduziere ich es.

Aber generell gilt: Du solltest das LEBEN nicht vergessen! Selbst wenn Du jetzt schwanger sein solltest, würde Deinem Krümel noch nichts passieren, da es noch nicht an den Blutkreislauf der Mutter angeschlossen ist. Die Natur hat sich schon etwas bei der Empfängnis und den Stadien gedacht. :-) Insofern wird ein Glas Sekt niemanden umwerfen.

Wenn Du aber auf Nummer sicher gehen möchtest, lass Dir ausreden einfallen.

Viel Spaß
Suki

Beitrag von dotterblume 23.02.06 - 14:44 Uhr

Hallo Suki,

du hast recht, das LEBEN sollte ich nicht vergessen. Passiert irgendwie ganz schön schnell, wir sind auch mittlerer Weile im 10. ÜZ und nix passiert... :-(

Ich werde deine Vorschläge einfach kombinieren; sprich mal ein Glas Sekt trinken, und dann wieder Wasser/Saft über "Ausreden rechtfertigen".

Ist zwar schlimm, wenn es nur so geht, aber ich lebe halt in einem kleinen Dorf, und da wäre eine evtl. Schwangerschaft sofort rund und das wäre mir nicht so recht.

Na ja, wird schon werden,

lg dotterblume