Können Eure Baby´s die Flasche selber halten ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zicke250975 23.02.06 - 14:41 Uhr

Hallo zusammen,

die Frage steht ja schon oben. Anna-Laura ist jetzt fast 10 Monate und macht keine Anstallten die Flasche selber halten zu wollen !
Nicht falsch verstehen, bin nicht zu faul, aber ich würde Ihr die Flasche z.B. im KiWa gerne mal kurz geben und selber zu trinken !
Danke für Eure Antworten #huepf

Beitrag von nani79 23.02.06 - 14:45 Uhr

Hallöchen...
Also Enya kann schon wenn sie will. Meistens will sie aber nicht und überläßt mir das Ganze ;-) Zu faul!
Zumindest bei der Milchflasche...
Beim Trinklernbecher sieht es anders aus. Den schnappt sie sich schonmal selbst und trinkt daraus. Aber auch erst seit kurzem. Lange wird sie aber sowieso keine Milch mehr bekommen, also aus der Flasche meine ich, deswegen genieße ich auch noch diese letzten "Fütterzeiten".
Liebe Grüße,
Nani und Enya *12.04.05

Beitrag von schallraucher 23.02.06 - 14:43 Uhr

Hallo...


Lara wird in wenigen tagen 7 Monate und hält ihr Flasche seit sie volle 6 Monate ist! Sie trinkt auch schon ganz alleine aus einem Trinklernbecher!

Sie kann es eben aber drehen von bauch auf den Rücken kann sie noch nicht...


gruss
schallracher

Beitrag von nintschi12 23.02.06 - 14:56 Uhr

hallo ihr!

alexander ist 3 1/2 mon. alt und greift bei der teeflasche (und nur beim tee) nach der flasche. und solange er liegt und genug drin ist funktioniert das auch recht gut (bleibe aber immer für den "notfall" daneben). aber ich würde nicht sagen, dass er es ernsthaft kann. ich tippe eher auf eine art reflex, so wie mitm greifen!

lg

nina

Beitrag von stefa78 23.02.06 - 16:07 Uhr

Hallo,
meiner (11 Monate) hält seine Flasche auch nicht selber..find ich aber auch nicht schlimm. Aus seinem Becher trinkt er selten alleine, dafür kann er eigentlich recht gut aus dem Glas trinken wenn man ihm hilft.
Ich denke solange sie lernen später selbst aus der Tasse/Glas zu trinken ist das auch in Ordnung :-)
LG Stefa

Beitrag von silverblueangel 23.02.06 - 16:35 Uhr

Hallo,

meine Süße ist 10,5 Monate und kann die Flasche/Becher auch nicht halten. Ich glaube sie könnte es schon, aber sie hat keine Lust. Is ja auch einfacher, wenn mann es vorgehalten bekommt ;-)

Liebe Grüße

Tanja + Fiona *01.04.05