Er will den Schnulli, aber es klappt nicht ...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kleinemaus23 23.02.06 - 15:12 Uhr

Hallo,
also Gianluca hat immer mit Schnulli geschlafen (nachts) und ab und an hat er ihn auch mal tagsüber ... aber seit gestern nachmittag verweigert er ihn irgendwie. Er freut sich, ihn zu sehen und steckt ihn in den Mund und sofort wieder raus ... ich dachte erst, dass es am Schnulli liegt und habe ihm einen anderen angeboten, aber da ist das Spiel das selbe. Er hat die ganze Nacht ohne Schnulli geschlafen und ist mehrmals wachgeworden und hat geweint, er hat sich den Schnulli in den Mund gesteckt und dann wieder ausgespuckt. Kann es sein, dass er zahnt und der Schnulli stört? Er kaut nur drauf rum und schmeisst ihn dann weg?

... versteht mich nicht falsch, er MUSS wegen mir keinen Schnulli nehmen, aber er hat ganz schlecht ohne geschlafen und war so oft wach und ist heute natürlich sehr müde.

Beitrag von stitchcutter 23.02.06 - 17:13 Uhr

Hallo Andrea!
Zum Thema Schnulli kann ich leider nix schreiben, ich wollt Dir nur kurz sagen, daß ich Dich nicht vergessen habe. Unser Internet geht zur Zeit nicht, das kann sich auch noch hinziehen :-[
Jetzt kann ich bei meiner Ma endlich mal ins Netz, da geht funktioniert MSN nicht. Ich kann meine E-Mails nicht lesen, und keine schreiben. Meine Handynr. will ich hier nicht umbedingt hinterlassen, aber ich melde mich, sobald ich wieder schreiben kann!
Hoffe, es klappt mal irgendwann mit nem Treffen! ;-)
LG Simone+Colin

Beitrag von lara78 23.02.06 - 21:24 Uhr

Hallo,
kommt mir bekannt vor.Allerdings hatte meine Tochter da eine Infektion im Mund und das Saugen tat ihr weh.Vielleicht liegt es daran??Schau mal nach.
LG Lara

Beitrag von cheyenne70 24.02.06 - 08:48 Uhr

Hallöchen Kleinemaus

Ich wollte mich der Antwort von Lara anschliessen!
Unserem Marvin ging es genau so.
Eir ist ein richtiger Schnuller-Fan (unterdessen kreigt er ihn einfach am Abend für ins Bettchen).
Wir waren sehr erstaunt, als er ihn eines Abends verweigerte. Wir dachten "oops, das kann doch wohl nicht sein"!! Er schlief dann die ganze Nacht schlecht und weinte viel. Wenn ich ihm den Schnuller geben wollte, spuckte er ihn wieder raus und weinte weiter. Am nächsten Morgen als ich ihm die Zähnchen putzen wollte und er auch das verweigern wollte, guckte ich mal etwas besser in seinen Mund und da sah ich dass sein ganzer Mund voller weisser Bläschen war! Ich ging dann zum Kinderarzt und siehe: Er hatte eine Infektion im Mund! Das Selbe könnte auch bei Deinem Gianluca der Fall sein! Geh doch bitte zum KiA mit Deinem kleinen Prinzen!!
Liebe Grüsse
Cheyenne