schimmeligen Toast gegessen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lovestern76 23.02.06 - 15:32 Uhr

Hilfe!!!

Ich habe gerade ausversehen schimmeligen Toast gegessen! Eigentlich war der noch haltbar und ich habe mir die Packung auch vorher von außen angesehen, aber nachdem ich aufgegessen hatte, habe ich auf dem weißen Brettchen einen dunklen Fleck gesehen und mein Toast war nich verbrannt. Hab dann den Toast nochmal genauer angeschaut und da war doch tatsächlich ein dicker schwarzer Schimmelfleck an einer Seite. Wie hab ich das nur übersehen können!?! Hab zwar versucht mich zu erbrechen damit alles wieder raus kommt, doch leider war ich erfolglos:-(. Mache mir jetzt voll die Gedanken das mein Würmchen was von abbekommt! Wahrscheinlich bilde ich mir die Übelkeit nur ein, bin total verunsichert. Ist jemandem schon was ähnliches passiert? Ich passe ansonsten sehr auf was ich esse.

Liebe Grüße
Julia

Beitrag von emily1111 23.02.06 - 15:39 Uhr

Hallo Julia!

erstmal nen Guten Appetit;-), nein Spaß bei Seite, ich denke nicht das was passiert ist, dein Magen meldet sich schon wenn ihm was nicht passt, und dann kommt sowieso alles oben raus :-%.
Mach dir keine Sorgen. Was ich aber tun würde, die Toastpackung nehmen, in den Laden in dem du es gekauft hast hinbringen und ihnen das mal zeigen, du brauchst nicht unbedingt nen Kassenzettel dazu.

Ich kann dir echt nachfühlen ,wie du dich jetzt fühlst. Trink aussreichend Wassen damit es runtergespült wird.

Liebe Grüße

Carmen, Tristan 2,5J. +Tarja 34. SSW

Beitrag von lovestern76 23.02.06 - 15:47 Uhr

Hallo Carmen!

Danke für deine Antwort!! Das mit dem Wasser hat meine Mutter auch schon gesagt. Mein erster Gedanke war "Ich trinke schnell nen Schnaps hinterher zum Abtöten", aber das wäre ja wahrscheinlich noch schädlicher!! Da bleib ich dann lieber beim Wasser! Den Toast hab ich aber vor Ekel gleich in denn Müll geschmissen, so schnell will ich auch keinen mehr essen!
Auf jedenfall danke fürs Beruhigen, ich warte mal ab wie mein Magen reagiert!

Liebe Grüße
Julia + Würmchen (11+4)

Beitrag von emily1111 23.02.06 - 15:51 Uhr

Hehehe!!

kein Problem :-D. Kauf lieber Knäckebrot, das ist trocken und geht nicht so schnell kaputt:-p


Alles Gute und ne schöne Schwangerschaft

wünschen Carmen & co.

Beitrag von feofanja 23.02.06 - 18:58 Uhr

Hallo Julia,

also schimmliges habe ich nicht ausversehen gegessen, aber mir ist öfters passiert, daß ich vom Käse den Rand vergessen habe abzuschneiden und der war aus Plastik(dachte das dies Naturrand sei)-blöd! Aber mein Kind lebt immer noch und ich denke das es ihm gut geht.

Liebe Grüße
-Feo