Zappel-Leni

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nane29 23.02.06 - 16:11 Uhr

Hi,

ich bin ab morgen in der 29. SSW und meine Kleine zappelt die ganze Zeit wie verrückt!#huepf
Sie macht kaum Pausen.
Wenn ich nachts aufwache, oder morgens, legt sie gleich los. Tagsüber auch - eben war mal eine Weile Ruhe aber nun geht es schon wieder los.

Ich hab' schon Angst, dass sie hyperaktiv ist, oder sich unwohl fühlt. Dass meine Hose zu eng ist, oder ich auf der falschen Seite liege, es zu laut ist etc etc. #kratz

Sind eure Babys auch so aktiv??? Ist das normal in dieser Zeit???#gruebel Ich dachte, jetzt werden die langsam ruhiger, weil sie weniger Platz haben. oder kommt das erst später?

LG Jana 27+6

Beitrag von sonne1973 23.02.06 - 16:25 Uhr

Hi Jana,

meiner ist auch so ein Zappler #augen...manchmal meint man echt, da wären mehrere Kinder im Bauch und nicht eins, weil alles wackelt und sich ausdellt #freu Aber ich glaube nicht, dass jedes Kind, das im Bauch sehr aktiv ist, deshalb gleich hyperaktiv wird als Baby....ich geniesse es eher, dass er sich so viel bewegt, denn dann weiß ich immer, dass er lebt und es ihm wohl gut geht. :-) Und außerdem sagt man doch, dass Bewegung im Bauch ganz wichtig ist, damit die Kinder ihre Sinne (v.a. Tastsinn) entwickeln können und ein eigenes Körpergefühl.

Ich habe übrigens letztens was ähnliches gepostet und meinte dann auch, dass das ja wohl weniger werden würde, wenn der Kleine mal weniger Platz hat. ;-) Und da war dann ein Beitrag von einer Mami in der 37. ssw (glaub ich), die sagte: vergiss es, meine Kleine rappelt unvermindert rum!! #augen

Also, es muss nicht unbedingt ruhiger werden....ich glaub auch, ich persönlich würd mir Sorgen machen, wenn in meinem Bauch auf einmal Funkstille herrschen würde. ;-)

Liebe Grüße an Dich und die Stramplerin

Andrea + #baby-preisboxer 26. ssw

Beitrag von nane29 23.02.06 - 16:40 Uhr

#danke!!!

Nun bin ich schon beruhigt. Eigentlich freue ich mich auch immer über ihre Klopfer.:-)
Auch wenn sie Schluckauf hat - dann habe ich das Gefühl, alles ist normal und sie kann schon was! Schluckauf muss man ja erstmal hinbekommen ;-)
War nur etwas verunsichert, weil sie soooooo aktiv ist in letzter Zeit und ich mich frage, wann sie mal schläft...

Ja, es dellt sich wie irre! Besonders wenn ich aufwache und auf der Seite liege. Manchmal erschrecke ich mich richtig, so doll rumpelt das. #schock Ganz komisches Gefühl...

Naja, dann lass ich sie mal weiterzappeln. Vielleicht wird sie ja mal Olympiameisterin in irgendeiner Sportart und kann uns dann ernähren ;-)

Beitrag von sonne1973 23.02.06 - 17:45 Uhr

Genau, mein Freund denkt auch schon über einen Spielervertrag beim FC Bayern für den Kleinen nach #freu

Liebe Grüße auch den kleinen Flo im Bauch

Andrea + #baby-preisboxer 26. ssw

Beitrag von janarotermond 23.02.06 - 16:32 Uhr

Hallo Jana,
hier jana :)

Meine Bauchbewohnerin ist auch echt aktiv. Ich auch in der 28. woche (glaub ich *g*) und es ist kaum mal Ruhe :)
ich hab mir auch schon gedacht, hoffentlich wird die als Baby draußen dann nicht genauso - aber gut- abwarten :)

Ich hab eigentlich nen guten Gefühl, wenn sie soviel zappelt - ich denk nicht, dass ihr was nicht passt. Sie turnt halt herum und "spielt" sozusagen :) Bei der Ärztin war sie letztens auch so am Rumoren, die fragte dann ob das immer so ist und meinte dann "na ist doch super"... :) da es bei mir definiitv nicht zu laut sein kann - meine Hose nicht drückt und überhaupt sie sowieso zappelt, egal was ich mache, denke ich passt das schon.

Letztens hab ich was anderes gearbeitet, war sehr konzentriert dabei und bin gestanden statt gesesessen - da hab ich sie viel weniger strampeln gespürt. Ich war schon fast besorgt, aber sobald ich zuhause auf der Couch lag, gings dann wieder los, den ganzen abend - wohl inkl. nachts - aber da schlaf ich ja zum glück :)

Also so gesehen ist mir das Zappeln lieber- nur wenn sie so richtig dolle tritt - ist das natürlich nicht immer nur lustig :)

jana