FA/FÄ und Hebi in Freiberg/Sa.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katrinchen79 23.02.06 - 16:40 Uhr

Hallo liebe Mitschwangeren,

Frage steht ja schon oben. Ich wäre dankbar wenn mir jemand eine gute Empfehlung geben könnte. Bin erst seit 1 Jahr bei meiner jetzigen FÄ und fühle mich leider nicht besonders wohl dort. Und eine Hebi bräuchte ich sicher demnächst auch mal.

Vielen Dank.

Katrin +#ei 10 SSW

Beitrag von pandora1 23.02.06 - 18:59 Uhr

tut mir leid - ich komme aus chemnitz... kann dir da auch nicht weiterhelfen...

frage doch einfach mal deine mutter/schwester oder eine freundin/arbeitskollegin

hebammen findest du im internet unter
hebammensuche.de

habe meine dort auch gefunden
bye alles gute

Beitrag von katrinchen79 24.02.06 - 07:55 Uhr

Bin erst neu nach Freiberg gezogen. Komme auch aus Chemnitz. War dort immer ganz zufrieden mit dem FA. Tja und die einzige Arbeitskollegin, die ich bis jetzt gefragt habe, ist bei der gleichen FÄ.

Bei der Hebammensuche wäre mir auch eine persönliche Empfehlung wichtiger als eine Suchmaschine.

Trotzdem danke für die Antwort.

Beitrag von dane 24.02.06 - 20:58 Uhr

Hallon katrin,

komm zwar auch nicht aus freiberg aber von gant in der nähe, frauenstein ( ca.15 km von FG entfernt)wenn dir das was sagt.
mit einer hebamme kann ich dir auch nicht helfen, wäre aber froh wenn du mir eine empfehlen könntest, wenn du ne geeignete gefunden hast.

liebe grüße dane