Wann ist ein guter Tag und wie geht es weiter

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von losi 23.02.06 - 16:51 Uhr

Hallo Ihr Lieben!
Hatte am Die. Termin bei FA zum Blut abnehmen war mein 8. Zyklustag. Heute 10. Tag zum US. Bluttest war OK. Jetzt hat FA bei beiden Eileitern je 2 Eibläschen?( glaube so hat sie es genannt) gesehen und gesagt das mein Mann und ich uns dieses WE besonders gern haben sollten.
Am Montag 14. ZT soll ich noch einmal zum US kommen, soll aber höchstens 6 Std. davor GV gehabt haben. Jetzt hat Sie aber heute morgen gemeint das der Montag bereits zu spät sein kann. Wie hat sie das nun wieder gemeint ?
Außerdem soll ich am 23.ZT noch einmal zum Blut abnehmen kommen, dann gibt es eine Spritze und eine halbe Std. später noch einmal Blutabnhemen. Für was ist das alles? War heute morgen zu aufgeregt um zu fragen. Vielen Dank für die Antworten.
LG Sandra:-)

Beitrag von eite_80 23.02.06 - 16:53 Uhr

OH mein Gott???!!!
Das ist ja alles ein kuddel-muddel.
Aber kann Dir leider dazu nüschts sagen, sorry!!!
Aber dann habt Euch mal gerne #sex Wochenende beginnt morgen;-)
Viel Erfolg und alles Gute#blume#klee

LG Ivonne

Beitrag von mauz78 23.02.06 - 16:55 Uhr

gute Frage, nächste Frage....

Ich an deiner stelle würde da mal anrufen und nachfragen, schreib es dir sonst auf falls du zu unkonzentriert bist...

LG mauz

Beitrag von engel_meike 23.02.06 - 17:45 Uhr

Hallo !

Ich versuche das jetzt mal für Dich zu entwirren #schwitz#hicks

Um einen Hormonstatus zu erstellen, muss mind. 3 x im Laufenden Zyklus Blut abgenommen werden. Das erste mal war bei Dir am 8. ZT

Heute hat er dann eine Follikelschau (je 2 Eibläschen !) gemacht.

Und das mit Mo. wiederkommen (GV 6 Std. vorher) erklärt sich weil Dein FA wohl ein Postkoitaltest machen wollte (http://www.9monate.de/Postkoitaltest.html ) aber da könnte dann was mit dem Termin nicht stimmen (weil schon zu spät !)

Die doppelte Blutabnahme am 23. ZT gehört dann wieder mit zu dem Hormonstatus.

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen ?! Wenn Du unsicher bist dann ruf Deinen FA noch mal an und frag ihn noch mal.

LG
Meike