Wie lange hat's bei...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von josefin79 23.02.06 - 16:51 Uhr

...gedauert, nach absetzen der Pille, bis ihr schwanger geworden seit?
Lg, josefin

Beitrag von kleine_kampfmaus 23.02.06 - 16:55 Uhr

Hi Josefin,

ich hab die Pille bereits ein Jahr abgesetzt gehabt, wir haben aber noch anderweitig verhütet.

Nach weglassen sämtlicher Verhütungsmittel hats gleich geklappt, also im 1. ÜZ #freu

LG
Kleine Kampfmaus + Minimatz (34. SSW)

Beitrag von josefin79 23.02.06 - 16:59 Uhr

@ kl. kampfmaus

Hab die Pille letzten Monat abgesetzt...verhüten aber fleissig noch anderweitig. Wenn alles klappt dann wollen wir in nem halben /dreiviertel Jahr beginnen.
Hoffe, daß es auch schnell klappt#schwanger zu werden!
Alles Gute, josefin

Beitrag von kleine_kampfmaus 23.02.06 - 17:02 Uhr

Nur nicht unter Druck setzen und das ganze entspannt angehen, dann klappts auch!

Ich hab mir einen Eisprungkalender ausgedruckt und wir haben halt an den Tagen ein bissi mehr #sex gehabt, aber direkt am Eisprung und danach auch nicht mehr - hatten beide keinen Bock ;-)

Viel Glück und LG

Beitrag von josefin79 23.02.06 - 17:06 Uhr

Und mit Hilfe dieses Eisprungkalender hat's tatsächlich geklappt? Hatteste den von dieser Seite? Find den ja echt nett gemacht!!

Beitrag von boesemaus7 23.02.06 - 16:55 Uhr

immer direkt im 1.ÜZ...aber ich hatte glück :-)
wünsch dir dasselbige #klee
Andrea + #baby-Paul morgen 31.ssw

Beitrag von josefin79 23.02.06 - 17:10 Uhr

Hi Andrea!

Danke für dein Statement!
Hab mir grad deine Visitenkarte angeschaut und gelesen, daß Du Erzieherin(selbst Kinderpflegerin) bist und aus PLZ47249 kommst! Darf ich dich fragen aus welchem Ort? Komme aus 47906! Wohn aber noch nicht so lange hier, daß ich die PLZ zu ordnen kann.
Liebe Grüße, Josefin

Beitrag von boesemaus7 23.02.06 - 17:14 Uhr

Hallo Josefin,
Wir wohnen im Duisburger Süden...in Duisburg-Buchholz...und Ihr?
LG Andrea

Beitrag von nina1511 23.02.06 - 16:57 Uhr

Hallo Josefin #blume,

habe 10 Jahre die Pille genommen und im 2. ÜZ hats dann auch schon gleich geschnaggelt ;-) #freu!

#liebe Grüße
Nina mit Krümelchen

Beitrag von josefin79 23.02.06 - 17:03 Uhr

10 Jahre und dein Körper hat sich so schnell wieder "erholt"?
Hab die Pille jetzt 'n bissl über 4 Jahre genommen. Müssen leider noch anderweitig weiter verhüten.
Na ja, hoffentlich hab ich auch so rosige Aussichten!
Wie weit bist du denn? Oder ist das Kind schon zur Welt gekommen?
Lg,Josefin

Beitrag von nina1511 23.02.06 - 17:46 Uhr

Ja, ging ruck zuck mit dem "umstellen", nach Absetzen der Pille hatte ich einen etwas verlängerten Zyklus von 34 Tagen ;-). War halt mit 28 Tagen vorher total verwöhnt, hatte mir da schon Hoffnungen gemacht aber SS-Test war negativ und dann kam die Mens mit aller Wucht. Hab geblutet wie ein abgestochenes Schwein #schock (sorry für den Vergleich, aber so wars).

Ja und wie schon gesagt, dann hats aber auch schon geklappt mit unserem Würmchen!!!

Bin jetzt inzwischen Ende der 12. Woche #huepf, habe am 10.09. ET!

Wünsche Dir viel #klee!

#liebe Grüße
Nina

Beitrag von loewenzahn 23.02.06 - 17:05 Uhr

Hallo!

Bei uns hat es.obwohl ich die Pille 10 Jahre genommen habe,direkt geklappt. Sprich 1 mal Tage und dann schwanger!

Lieben Gruß

Jessi + #sonne (24ssw)

Beitrag von laulau 23.02.06 - 17:07 Uhr

Hallo Josefin,

habe Anfang Oktober 2004 die Pille abgesetzt. Habe heute morgen einen Test mit einer zarten 2. Linie in der Hand gehabt.
Endlich !!! #freu#huepf#freu

Lieben Gruß
#blumeLaulau

Beitrag von josefin79 23.02.06 - 17:14 Uhr

Glückwunsch!#fest#klee#glas

Hat's also bei dir was länger gedauert. Zermatert das nicht einen, wenn man hofft und dann kommt die Periode dann doch wieder?
Lg, josefin

Beitrag von laulau 23.02.06 - 17:20 Uhr

Total, schrecklich ....
Habe vorgestern noch auf dem Sofa gesessen und hab geheult und geheult, weil ich dachte, das wird nie was ..... (mein armer Mann). Er bekommt immer alles zu hören. Haben niemandem von unserem Kinderwunsch erzählt, nicht mal meiner besten Freundin. Ist manchmal gar nicht so einfach.
Heute morgen konnte ich es nicht mehr aushalten und hab den Test gemacht. Fing dann direkt wieder an zu heulen. Mache morgen nochmal einen Test, die Linie war ziemlich zart. Einfach auf Nummer sicher.
Hoffe es bleibt dabei.

Beitrag von engel.73 23.02.06 - 17:06 Uhr

Bei mir war das so... Ich habe die Pille vergessen nach der Regel wieder zu nehmen*lach und bin gleich schwanger gewurden... War ein wenig ungeplant

Beitrag von lonedies 23.02.06 - 17:41 Uhr

Hi,

zuerst einmal: Das ist bei jeder Frau grundverschieden, also verlass dich bloß nicht auf irgendwelche Aussagen anderer!

Mir wurde auch gesagt: "Das dauert mindestens 3 Monate bis sich die Hormone wieder eingepegelt haben." Also setzte ich die Pille Ende Mai ab, weil ich mir sagte, dass es dann ja wohl um den Juli rum klappen wird mit dem ET. Pustekuchen! Es klappte gleich im nächsten Zyklus und nun wirds ein Aprilscherz. *g*

LG Loni + Höhli 35.SSW

Beitrag von jacki1203 23.02.06 - 17:46 Uhr

Ich kann nur sagen rechtzeitig absetzen! Bei uns hat es 1 1/2 Jahre!!!! gedauert!!! bei der ersten SS!
Und jetzt gleich beim 2.mal geklappt! Aber habe auch gar kein Verhütungsmittel genommen in der Zwischenzeit!

Beitrag von lalelu68 23.02.06 - 18:29 Uhr

Bei mir waren es ziemlich genau 2 Jahre...
Gruß,
Lalelu mit #ei 14+4

Beitrag von jessi1202 24.02.06 - 11:48 Uhr

Hallo Josefin!
Bis ich mit meiner tochter schwanger geworden bin, hat es 5 monate gedauert bis es endlich geklappt hat! sie ist jetzt drei! Bin jetzt erneut in der 8.SSW#ei! Bis das geklappt hat dauerte es ganze 14 monate! hatte in der zwischenzeit auch noch eine Eizellreifungsstörung! Wo wir dann gesagt haben das wir erstmal wieder ruhe einkehren lassen wollen, hat es geklappt!

Wünsche Dir alles gute#pro
Gruss Jessi ;-)