OGTT-Vergleichswerte bei einem 75g Gluccose-Test

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von halloweenchen 23.02.06 - 17:18 Uhr

hallo ihr lieben!

bin auf der suche nach "vergleichswerten" von einem 75g gluccose-test.

nüchtern, nach 60 min. und nach 120 min.

auch wo ihr erfahren habt, dass die "grenzwerte" sind, bzw. wie es dann weiter ging.

#danke schon mal, für eure antworten!

ingrid

Beitrag von mandy82 23.02.06 - 17:36 Uhr

Hallo,

hatte heute einen Gluccose-test von 50g

Leider weiß ich nicht welcher Wert nüchtern war und welcher nach 60 min.

In meinem MP steht 93mg/dl und darunter 138 mg/dl.

Meine FÄ sagte mir aber das mein Blutzucker ok ist.


Ich hoffe ich kommte dir ein wenig helfen.

Liebe Grüße

Mandy + Baby inside (27SSW)

Beitrag von halloweenchen 23.02.06 - 20:54 Uhr

guten abend, mandy!

danke für deine antwort.
vermutlich ist der 93 er-wert, dein nüchtern-wert.
und der 138 er-wert dein 60 oder 120 min. später wert.
dein nüchternwert ist, lt. dem, was ich bis jetzt gelesen habe - leicht erhöht (sollte unter 90 sein)
beim zweiten hängts davon ab, ob der nach 1er oder nach 2 stunden war...

wünsch dir noch eine schöne restschwangerschaft!
alles liebe
ingrid & baby-boy (ssw30)

Beitrag von kuschelgirl 23.02.06 - 17:41 Uhr

Hallo Ingrid,
ich war heute beim Zuckerbelastungstest. Die Packung mit der Lösung zum trinken enthält einen Beipackzettel, dort steht genau drin, wie hoch der BZ bei Schwangeren sein darf. Den Zettel habe ich mir extra aufgehoben. Welche Lösung hast Du denn getrunken?
Falls es dieselbe Lösung ist wie bei mir kann ich Dir den Zettel einscannen.

Liebe Grüße
Claudia 38.SSW

Beitrag von halloweenchen 23.02.06 - 20:47 Uhr

hallo claudia!

danke für dein angebot! - wieviele g hatte denn deine packung? unsere gluccose kam aus einer braunen flasche... - das wichtige daran waren angeblich die 75g gluccose...

wenn die menge mit deiner übereinstimmt, sie bitte so lieb und e-mail mir dein zetterl. mail-adresse ist in meiner vk.

DAAAAAAAAAAANKE!
ingrid

Beitrag von colle1977 23.02.06 - 18:44 Uhr

Hallo,

also, um ein Schwangerschaftsdiabetes auszuschließen, dürfen Deine Werte folgende nicht überschreiten:

nüchtern < 90
60 Min später < 180
120 Min später < 120

Ich weiß es, da ich selber zum zweiten Mal SS-Diabetes habe und mich jeden Tag 3x sticksen muss und zusätzlich noch eng mit einem Diabetologen zusamme arbeite. Entweder Du machst den Test beim Hausarzt oder beim Diabetologen, weil Du dann nur die Lösung von ca. 3-4 Euro zahlen musst.

Aber SS-Diabetes geht zu 95% weider weg, wenn das Baby da ist, vorausgesetzt Du hälst Dich an eine andere Ernährung.

Gruß Colle 29.ssw

Beitrag von halloweenchen 23.02.06 - 20:49 Uhr

liebe colle!

danke für die werte.
wieviel bist du bei den werten "drüber" gewesen? nascht du gerne?
was sollst du jetzt essen? und was auf gar keinen fall?

liebe grüße
ingrid