Was sollte ich nicht mehr essen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von robinsue 23.02.06 - 17:44 Uhr

Ihr Lieben!
Wie schränkt Ihr Euch mit Euren Essgewohnheiten ein?
Welchen Fisch darf ich essen?
Welchen Käse? Was fällt alles unter Rohmilchkäse?
Salami? Putenaufschnitt?
Parmesan?
Gibt es irgendwo ne Liste?
Danke schonmal im Voraus!

Beitrag von kati543 23.02.06 - 17:46 Uhr

Wenn du dich an die ganzen Regeln und Empfehlungen halten willst, inkl. des aktuellen Risikos wegen Vogelgrippe, dann kannst du fast gar nichts mehr essen.
Ich habe das auch am Anfang versucht. Irgendwann wurde es mir zu viel. Ich esse jetzt wieder was ich will. Mir und dem Kind geht es gut.

Katrin

Beitrag von carmen_28 23.02.06 - 18:51 Uhr

hallo,

also klar sollte man auf eine gesunde ernährung achten, jedoch auch nicht übertreiben. ich denke wenn du mal was falsches essen solltest, dann merkst du es weil dann wird dir womöglich übel :-% und dann läßt du es. ich esse weiterhin normal was ich auch früher gegessen habe, und mir gehts prächtig, nichts und niemanden fehlt was.
außer vielleicht jetzt tiramisu wegen den rohen eiern, oder rohmilchkäse etc. sind kleinigkeiten....
nicht soviele gedanken machen, denn man kann sich dann nur verrückt machen und das hat auswirkungen auf deinen schatz.
viel spaß weiterhin
carmen_28 + 26.ss #ei

Beitrag von holidaylover 23.02.06 - 19:25 Uhr

guckst du hier:
http://mutterundkind.aid.de/base/pdf/lebensmittel.pdf

lg
claudia, paul (3) & #baby boy (24. ssw)

Beitrag von immelchen111 23.02.06 - 20:23 Uhr

Huhu,

ich kann den anderen nur zustimmen:bloß nicht verrückt machen.Am Anfang wollten wir auch aufpassen von wegen keine Cola und kein Hackepeter.Das hat nicht lange gehalten.Ich esse wieder genauso wie vorher auch.Sogar Hackepeter aber nur in Maßen.Außerdem verrät dein Körper dir was gut für dich ist und was nicht.
Imme+Leanna(31.SSW)