An die Fastentruppe......!!!!! Bald gehts los.....

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von carmen1982 23.02.06 - 17:55 Uhr

Halli, hallo!

Schön das sich schön ein paar gefunden haben die ab Aschermittwoch mit mir fasten wollen!

Ich habe mir ein Buch bestellt was hoffentlich morgen kommt und dann werde ich nach und nach Infos für unser Fasten reinstellen....

Wer selbst eins haben möchte, hier der Link....

http://www.bol.de/shop/bde_homestartseite/suchartikel/wie_neugeboren_durch_fasten/hellmut_luetzner/ISBN3-7742-6428-7/ID5726845.html

Denke das so ne Grundlage nie schadet - grad wenn man es das erste Mal macht.

Wenn ihr Fragen habt stehe ich natürlich mit meinem Grundlagenwerk zur Verfügung... ;-)

Liebe Grüße und genießt die Fastnachtszeit noch schön!

Carmen

Beitrag von schnucki1101 23.02.06 - 18:20 Uhr

schakaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa:-D

Beitrag von didda79 23.02.06 - 21:14 Uhr

Hi,

will auch mitmachen...
Nur das Abführen klappt bei mir überhaupt nicht.
Welches Mittel bringt da wirklich was?
Hab schon die höchste Dosierung Glaubersalz genommen und musste nicht mal pinkeln gehen.
Wie kann das denn sein?
LIebe Grüsse Birgit

Beitrag von tani1509 24.02.06 - 08:11 Uhr

Muss man da abführen??
oh nein, das finde ich schrecklich #schock

Tanja

Beitrag von carmen1982 24.02.06 - 09:20 Uhr

Hallo Tanja!

Ja, du musst abführen - alle 2 Tage!
Dadurch das der Darm dann leer ist entsteht kein Hungergefühl und das ist bei so langem Fasten denk ich wichtiger als das Grauen des abführens, oder? ;-)
Außerdem entgiftet und entschlackt man dadurch!
Muss halt alles raus...

Liebe Grüße

Beitrag von carmen1982 24.02.06 - 09:18 Uhr

Hallo Birgit!

Da ich das erste Mal faste kann ich dir dazu leider nichts hilfreiches sagen - am besten fragst du mal in der Apotheke nach was die dir noch empfehlen können - gibt ja tausend Sachen zum abführen....
Ich kenn noch "Mikroklis" - das ist wie ne Salbe in ner Tube die du dann einführst und dann abführst.... ;-)
Das ist wohl das beste Mittel auf dem Markt!
Warte noch auf mein Fastenbuch - wenn ich noch was hilfreiches finde oder Alternativen sag ich dir noch mal bescheid!

Liebe Grüße

Beitrag von tani1509 24.02.06 - 08:12 Uhr

Hallo

Darf man da auch diese Kohlsuppe essen? Da ist nur Gemüse drin (ausser Kartoffel) und ich pürrire sie als.

Tanja

Beitrag von carmen1982 24.02.06 - 09:16 Uhr

Hallo Tanja!

Leider nein!
Weil das Gemüse püriert oder nicht ist ja drin!
Du kannst dir eine Gemüsesuppe kochen und danach das ganze Gemüse absieben....
Und dann nur die Brühe trinken....

Liebe Grüße

Beitrag von schlaflos7767 24.02.06 - 12:56 Uhr

Hallo Carmen,

na, was macht der Alk Spiegel? Ich hoffe es geht solangsam wieder. Du scheinst ja ein echter Jeck zu sein, soviele Feiern....
Weshalb ich schreibe ist, das ich noch ein "ermahnende" Worte zum Fasten abgeben will. Nein ich will nicht meckern oder sonstwas, sondern nur das weitergeben was mir meine Arbeitskollegin, ein Fastenjunkie, mal so erzählt hat.
Also ich will nicht miesmachen und stänkern, sondern auch etwas zum nachdenken anregen. Nebenbei ich habe noch nie gefasten, habe auch keinen Bock drauf aber habe Achtung vor den Leuten die es versuchen und durchziehen!
Also, man kann wohl nicht von heute auf morgen sagen ab morgen wird gefastet. Man muß die Nahrungszufuhr wohl innerhalb von einer Woche langsam runterfahen,
am besten wohl mit ärztl. Betreung. Dann am letzten Tag auch den Darm komplett leeren (viel Spaß dabei...) und dann eifrig trinken. Und wenn dann wieder das essen anfängt dann auch wieder gaaaaaaaaaaanz langsam, am besten auch wieder eine Woche oder so. Während dieser Fastenzeit hat sich meine Kollegin fast immer versucht Urlaub zu nehemn, weil man ohnehin etwas nerviger daruf war und meine Kollegin immer ausdünstungen hatte, daß sie wie ein Otter stank......klar Reinigung des Körper, durch jede Pore.

So, wenn Du jetzt immer noch scharf drauf bist....viel Spaß. Ich werde still mitlesen und Dich und deine Gruppe sicherlich auch bewundern! Und dann kommste wieder zu uns Plöppies,klar???

Libe Grüße, sl

Beitrag von carmen1982 24.02.06 - 13:03 Uhr

Hallo sl und HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum Geburtstag!!!!!!!!!! #liebdrueck #fest #glas

Ja, das feiern ist schon heftig und ich denke ich bin es meinem Magen schuldig ihn mal zu entlasten... ;-)
Bin krank (erkältet) seit 3 Tagen und ich denke ich werde es die nächsten Tage wegen Medikamenten eh ruhiger werden lassen in Sachen Alkohol!

Ja, das stimm mit dem Essen runterfahren - wir beginnen ja auch Mittwoch erst mit einem Entlastungstag... ;-) Habe ein Buch wo alles genau drin steht - und nach dem Fasten kommen die Aufbautage und dann natürlich wieder meine geliebten Plöppis.... #huepf Vermisse euch schon sehr - aber im Moment ist es aussichtslos und ich muss erst mal wieder zu mir selbst finden.... ;-)

Bin in der Zeit des Fastens eh zuhause wegen meinem Zwerg und denn stört mein Gestand bestimmt noch nicht... #schwitz

Liebe Grüße

Carmen + Nis 6, 5 Monate