wieviele süßigkeiten ok?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunshine1985 23.02.06 - 17:57 Uhr

hallo,

habe zur zeit zeimlich oft, fast jeden tag appetit auf süßigkeiten.
wieviel ist erlaubt?
habe heute zwei rollen von diesen gummirollen von haribo gegessen und eine twixstange.
ist das schon zu viel?
achja und 500 ml fanta.

lg
julia

Beitrag von birkae 23.02.06 - 18:32 Uhr

Hallo,

ich denke mal, wenn du ansonsten eine ausgewogene und gesunde Ernährung hast, ist der Süßigkeitskonsum in Ordnung.
Ich selbst bin auch eine Naschkatze, jeden Abend habe ich heißhunger auf Schokolade, Eis... Und wenn mein Körper danach verlangt, bekommt er es auch. Der Körper wird schon wissen, was er braucht. Früher wurde sich ja auch nur nach dem Gefühl ernährt.
Also wenn du selbst ein schlechtes Gewissen hast, dann reduziere deinen Konsum an Süßigkeiten, aber wenn du dich dabei wohl fühlst, dann los#mampf.

LG Birgit