Ist hier jemand mit dem 3.oder 4.Kind schwanger und wie schafft ihr das, auch finanziell

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marzipankartoffel 23.02.06 - 18:18 Uhr

Hi ihr Kuglis ;-)

Frage steht ja schon oben.#freu
Mich würde wirklich interessieren, grade wie es dann mit 3 oder mehr Kindern finanziell zu schaffen ist.

Die " Umwelt " guckt zwar bei mehr als 2 Kindern schon komisch, aber das ist mir egal.

Was habt ihr für Erfahrungen??
Ich bin zwar noch nicht schwanger, habe aber aus erster Beziehung 2 Kinder ( 6 + 12 ) und mein Schatz hat aus seiner ersten Beziehung auch eine Tochter mit gebracht ( 14 ).

Oder sind wir zu alt??#kratz

Ich bin 34 , er 38....

Freue mich auf Antworten.

Alles #liebe für Euch und Euer#baby

Doreen

Beitrag von julia76 23.02.06 - 18:31 Uhr

Hallo erstmal.... ;)

Also wir bekommen unser 4 baby. Unserekinder sind im alter von 4, 6 und 9 Jahre. Ich bin 29 und mein MAnn 27.
Wie ist das finanziell zu schaffen....???

Nun ja also mein mann geht den ganzen tag arbeiten, und ich am We. Klar wenn das baby da geht das nicht mehr so leicht. Aber dennch werde ich spätestens 2-3 monate später wieder anfangen.
Ansonsten bekommen wir kindergeld und erz.geld..
Wenn ein elternteil voll arbeitet kannst du dir auch die 3 jahre unterstützung von der carritas holen bezüglich irgendwelcher anschaffungen.
Wir haben ein grosses haus, und demnach die sorge mit dem platz nicht. So das jedes kind ein eignes zimmer haben könnte. (jedoch wollen sie das nicht mal)
Das einzige was auf uns zu kam war das Auto. Da mussten wir uns ein grosses kaufen. bzw . nen buss. Mir 4 kind wird das sonst schwer wohin zu fahren;-)

Meine persönliche meinung ist es, das ein kind nicht jedes extra braucht, aber in gesicherter umgebung aufwachsen sollte. Und wenn ihr denkt ihr wollt noch ein baby und schafft das dann mal los.;-)

viel erfolg

lg julia 3 boys *Princess inside 26ssw

Beitrag von slawi 23.02.06 - 18:32 Uhr

Hallo Doreen:-D

bin mit unserem 4. Kind #schwanger und bis jetzt haben wir keine finanziellen Probleme. Mein Mann geht arbeiten und verdient gutes Geld und ich bin noch bis August im Erziehungsjahr. Allerdings fängt ja dann ab Juni schon das nächste Erziehungsjahr an. Wieder für 2 Jahre. Wenn die dann vorbei sind geh ich auch wieder arbeiten. Allerdings nur halbtags.;-)

Wenn man es wirklich will und es alles passt, dann ist das kein Problem.

Und ihr seid auf keinen Fall zu alt für ein 4. Kind. Viele sind in eurem alter und bekommen ihr erstes Kind. ;-)

Lg slawi+#baby#baby (18.Monate)+#ei (23.ssw)

Beitrag von saskia73 23.02.06 - 18:28 Uhr

Hallo Doreen,

also zuerst einmal :

ihr seid nicht zu alt für ein weiteres Kind !!!!!!

Ich bin noch schwanger mit unserem 3. Kind. Unsere Große ist 9 Jahre alt und unser Großer 6 Jahre alt.

Mein Mann hat einen sicheren Job. Er arbeitet Schichten und ich werde für etwa 1 Jahr aussetzen und dann (wenn es klappt) nur mal für 10 Std. in der Woche (bin Beamtin) arbeiten gehen. Das Gehalt meines Mannes reicht uns auf jeden Fall. Klar müssen wir uns nun erstmal mehr einschränken, da meine Bezüge erstmal wegfallen, aber das machen wir echt gerne.

Ich denke, wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

Alles Gute wünscht

Saskia + Mini (noch 37.SSW)

Beitrag von sandra7.12.75 23.02.06 - 19:15 Uhr

Hallo

Wir bekommen im Mai auch unser viertes Baby.Mein Mann geht Vollzeit arbeiten und ich bin jetzt die letzten Wochen nicht mehr gegangen da ich schon Wehen hatte und der Gebärmutterhals verkürzt war.Denka aber das ich ab August/September mal wieder Stundenweise gehe.Wenn alles im Lot ist.Arbeiten bin ich übrigens nicht wegen dem Geld sondern für mich;-).Das Geld war nur Positiver Nebeneffekt.Wir sind jetzt beide 30 Jahre alt.

lg

Beitrag von mauserl2800 23.02.06 - 19:42 Uhr

hallo

also ich bin mit dem 3 kind schwanger 23ssw. meine große ist 3 jahre die kleine 11 monate.

mein mann arbeitet ganztags wir haben eine 100qm.große wohnung 3 zimmer8sind auf der suche nach einer 4 zimmer wohnung,da diese hier 830 euro warm kostet ,aber eine menge geld.

wir haben auch ein großes auto,aber ich denke sparen heutzutage muß doch jeder irgend wie oder allein der einkauf alles so teuer da schau ich schon aufs geld was ich wo kaufe.

wen du lust hast schau im net rein unter chefkoch.de da kann man sich kostenlos anmelden viele supper rezepte und da gibt es ein forum zb.günstig kochen oder resteverwertung .

da tauschen sich viele leute aus ubers essen wie mann sparen kann und so,habe dadurch viele nette leute kennengelernt.kanst ja mal reinschauen wen du lust hast vielleicht was für dich dabei.

liebe grüße mauserl

Beitrag von alin4 23.02.06 - 19:44 Uhr

Hallöchen!

Wir haben seit August 05 vier Kinder. Sie sind allerdings in etwas kürzerer Reihenfolge geboren als eure. Deshalb wird bei uns vieles "vererbt".
Ansonsten merken wir finanziell recht wenig , klar, bißchen mehr Warmwasser, Babymilch oder Gläschen, aber dafür gibts ja Kindergeld.

Und da es ja ebay gibt, oder kik, oder family, oder Schlußverkäufe in rauhen Mengen...
also ich habe vor 3 Wochen 18 Teile bei family für 63 Euro erstanden - das ist schonmal ein großer Teil der Sommergarderobe...

Achso, natürlich brauchten wir ein neues Auto. Wir haben jetzt einen Ford Galaxy mit 6 Sitzen. Er ist 5 Jahre alt und war demnach schon recht günstig.

Aber es lohnt sich! Kinder kann man einfach nicht mit Geld aufwiegen!

LG Anke

Beitrag von marzipankartoffel 23.02.06 - 20:27 Uhr

Ich wollte Euch allen #liebe lichen Dank sagen, für die zahlreichen Antworten.
Ihr habt mir sehr geholfen.

Manchmal kommt eben die Unsicherheit durch, ob man das finanziell alles packt, aber was mit 3 Kindern geht,das klappt dann auch mit 4.#freu

Nochmals DANKE.
Ich wünsche Euch allen noch eine tolle Schwangerschaft und alles Gute.

#klee

#liebdrueck

Doreen