19 SSW - und noch nix gespürt.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pandora1 23.02.06 - 18:46 Uhr

Hallo - meine Frage steht eigentlich schon oben.
bin jetzt mitte der 19. SSW und habe bisher noch nix im Bauch gespürt. geht es jemanden ähnlich??
achso und ausserdem komme ich mir ab und zu vor, als hätte ich muskelkater am bauch an verschieden punkten.. ist das normal...
danke

Beitrag von weissecalla 23.02.06 - 18:52 Uhr

Hallo!
Ich bin in der 21. SSW und merke eigentlich erst seit ca. 1,5 Wochen mein Spätzchen! Es fühlt sich wie ein Zucken ein und ist wunderschön. Es hat etwas gedauert, bis ich dahinter kam, daß es das Baby ist und nicht ein Muskelzucken! ;-)
Es ist völlig normal, daß Du noch nichts spürst....ich gehe davon aus, daß es auch Deine erste Schwangerschaft ist, oder? Genieß es!
Liebe Grüße

Beitrag von pandora1 23.02.06 - 18:54 Uhr

ja ist meine erste schwangerschaft...
habe aber wirklich keine zuckungen/muskelsachen oder so was in der art... alles ruhig...
bin nur etwas verunsichert, da lt. urbia newsletter man ab der 18 SSw was spüren könnte...

Beitrag von weissecalla 23.02.06 - 18:59 Uhr

wie Du schreibst, man "könnte" was spüren! Mein Gyn sagte sogar, daß es normal wäre, erst nach der 20.SSW was zu bemerken! Mach Dir keine Sorgen. Wenn es Dir ansonsten gut geht, ist auch mit Deinem Würmchen alles ok! Wann hast Du denn den nächsten Termin?

Beitrag von pandora1 23.02.06 - 19:01 Uhr

mein nächster termin ist erst am 27.02.2006 - war aber seit insgesamt fünf wochen nicht mehr beim FA da sie urlaub hatte..

man macht sich halt sorgen, wenn man so lange nicht war.

Beitrag von weissecalla 23.02.06 - 19:04 Uhr

Stimmt, Sorgen macht man sich immer und ich glaube, das wird auch nicht wirklich weniger. ;-) Du wirst Dich umso mehr freuen, wenn Du das Baby, das ja jetzt schon richtig doll gewachsen ist, putzmunter auf dem Ultraschall sehen wirst. Meiner schläft leider immer und bewegt sich praktisch gar nicht #schmoll! Das baby ist schon so groß, daß es nicht mehr in eins auf das Bild paßt! Wahnsinn, oder?
Wie dick ist Dein Bäuchlein?

Beitrag von pandora1 23.02.06 - 19:09 Uhr

naja - weis auch nicht so genau wie groß mein bauch ist..*grübel*
bin mit 78 KG - 1,78 Größe in die Schwangerschaft gestartet und liege jetzt so bei 84 KG... meine freundin hat mir gesagt, dass mein Hintern und mein Oberschenkel dick geworden wären und mein Bauch sihc in Grenzen hält.... sie sagte, dass sie zu dieser Zeit (5. Monat) schon viel dicker gewesen ist.. deshalb mache ich mir ja vielleicht auch solche sorgen...

ein maßband habe ich noch nicht genommen... sieht aber so aus, als würde ich die ganze zeit im nichtschwangeren zustand meinen bauch rausstrecken... ungefähr so dick bin ich.. ((((blöde geschrieben und völlig verkorkst - sorry))))

Wann warst du den das letzte mal beim arzt?

Beitrag von araika 23.02.06 - 19:14 Uhr

Ich geb jetzt auch mal meinen Senf dazu... :-)

Ich bin jetzt in der 22. und so richtig merke ich sie erst seit 1 Woche, am Anfang war es wie so ein leichtes Stechen ab und zu, da dachte ich auch schon "O Gott, was ist das denn" aber mittlerweile tritt sich richtig schön und man kann es auch von außen fühlen, also warte einfach mal noch ne Woche oder zwei ab und du merkst es bestimmt auch richtig.

Zugenommen hab ich jetzt auch 4 Kilo, wohlgemerkt ich und nicht das Baby, ich komm mir schon vor wie ein Nilpferd (mit Akne), aber was solls.

Beitrag von pandora1 23.02.06 - 19:17 Uhr

meine freundin sagt zu mir auch schon walross... *grins*
das mit den pickeln habe ich auch so satt... hatte vorher schon probleme aber so viele hatte ich mein leben noch nicht... im gesicht/rücken/dekoltee ist es am schlimmsten -und irgendwie peinlich...

achso - zum baby merken im bauch
vielleicht habe ich gar keine art von muskelkater im bauch - vielleicht ist es ja das kind???
kann doch sein? oder???

Beitrag von hellige76 23.02.06 - 19:21 Uhr

Hallo,

also ich bin in der 21. SSW und so richtig spüren, tue ich auch noch nichts. Da ist zwar gelegentlich ein Zucken, aber ob das vom Baby kommt, weiß ich nicht.

Und zugenommen habe ich noch gar nichts. Im Gegenteil - in den ersten vier Monaten hab ich sogar 5 kg abgenommen. Davon sind jetzt 2 kg wieder drauf.

Ich denke, Du brauchst Dir keine Sorgen machen, aber das sagt sich so einfach. Ich kenn es ja selbst.

Liebe Grüße
Anja

Beitrag von bine3002 23.02.06 - 20:47 Uhr

Also wenn es dich beruhigt... ich bin der 20. SSW und spüre ebenfalls noch nichts. War das letzte Mal vor 2 Wochen beim FA und habe erst in 2 Wochen wieder einen Termin. Muskelkater habe ich auch...