Petition zum Kinderschutz, bitte unbedingt anschauen !

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sammy2209 23.02.06 - 19:19 Uhr

Hallo

habe grad im Forum "Trauer & Trost diesen Link entdeckt. Habe mich soeben dort eingetragen denn ich finde es sehr wichtig damit es solche Fälle wie "Jessica, Tim ..." in Zukunft nicht mehr gibt. Und ich bin dafür das die U- Untersuchungen Pflicht werden.

Mit der Petition wird gefordert, ärztliche Vorsorgeuntersuchungen für Kinder gesetzlich vorzuschreiben.

Begründung:
Aufgrund des erneuten Tötungsdeliktes zu Lasten eines Kleinkindes ist der Staat gefordert, schützend einzugreifen. Seltsamerweise war dies vor Jahren , als der tödliche Beissvorfall durch einen "Kampfhund" in Hamburg erfolgte, relativ unproblematisch möglich. In Windeseile konnten seinerzeit Verordnungen erlassen werden. Nun scheint es jedoch so zu sein, als würde teilnahmslos hingenommen, wenn Kinder teilweise über Jahre durch ihre Eltern gequält werden. Sowohl Bürger als auch Politiker verhalten sich so, als "könne man da wohl nichts machen". Natürlich ist jeder entrüstet, nur - warum geschieht darüber hinaus nichts?

Die Pflicht, an den Vorsorgeuntersuchungen teilzunehmen, würde wenigstens einen Teil der Misshandlungen aufdecken.

Ob diese Untersuchungen durchgeführt wurden, könnte durch die Familienkassen kontrolliert werden, indem die Auszahlung des Kindergeldes vom Nachweis der erfolgten Untersuchungen abhängig gemacht würde. So könnte man den bürokratischen Aufwand in Grenzen halten.


Hoffe der Link funktioniert ansonsten steht er ja auch im anderen Forum.

http://itc.napier.ac.uk/e-Petition/bundestag/view_petition.asp?PetitionID=64

Bis zum 14. März könnt ihr euch eintragen!

Liebe Grüße

Kerstin

Beitrag von nanno2010 23.02.06 - 19:29 Uhr

Sehr gute Sache....habe sofort mitgemacht. Sowas sollte man unterstützen...

GLG Marion

Beitrag von pulverle 23.02.06 - 19:55 Uhr

Hallo Kerstin!
Finde solche Petitionen SUPERWICHTIG und hab auch sofort unterzeichnet!!!! #pro#pro#pro
Danke für den Link!
pulverle + Sarah 23.6.2005 #liebe

Beitrag von knirbs2 23.02.06 - 20:35 Uhr

danke für den hinweis
habe mich und meinen mann soeben auch eingetragen
ich finde soetwas auch sehr wichtig

danke nochmals und nen schönen abend;-)

Beitrag von red_fire 23.02.06 - 20:36 Uhr

Hallo,


ich habe den Link auch gestern entdeckt und mich gleich eingetragen.


Ich finds super das es sowas gibt und gemacht wird.

LG
Susi

Beitrag von 7of10 23.02.06 - 21:13 Uhr

Hallo,

habe mich auch eingetragen. Mein Freund wird den link auch morgen in der Firma (Börse = über 1000 Mitarbeiter ;-)) weitergeben.

LG
Katja und Alina (*15.03.05)

Beitrag von katrinjasmin 24.02.06 - 09:24 Uhr

Hi,

habe den Link gerade gesehen und gleich ausgefüllt.

Wenn man die Nachrichten sieht, dann könnte man jedes Mal heulen, wie viele kleine Mäuse ihr Leben nicht leben durften.

Gleichzeitig möchte ich noch eine Kerze anzünden. #kerze

Liebe Grüße

Katrin