was habt ihr heute schon alles gegessen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alex_22_nrw 23.02.06 - 19:20 Uhr

hi,

ich bin mal wieder am grübeln ob ich heute schon genug gesunde sachen gegessen hab ;-)
also ich leg mal los, drei vollkorn toast, davon eins mit rübenkraut und zwei mit buko.
einen halben apfel, drei schokobons, zum mittag dann
fisch (steinbeißer ca. 300 gramm) kartoffeln und bohnensalat aus dem glas...
gleich werde ich nochmal ein paar karoffeln essen und danach einen joghurt.
abends mache ich mir dann meist entweder noch einen flammkuchen, bistro baguettes, pizza, nudeln o.ä.
also was ungesundes.
ich esse sonst viel gesünder (außer abends dann halt) und auch viel mehr, aber heute geht nicht gut was rein, weil ich nicht genau weiß, auf was ich lust hab :-(
milch hab ich heute auch noch keine getrunken, dafür etwa einen dreiviertel liter apfelschorle, sehr stark verdünnt, 300ml wasser mit magnesium brausetablette, also auch suuuper wenig, bin dann immer total down und mache mir vorwürfe!
aber wenn es irgendwie nicht will, was macht ihr dann?
schreibt mal, was bei euch alles schon im bauch gelandet ist und wieviel portionen gemüse ihr über tag so schafft, bei mir ist oft nur ein apfel, eine banane und das gemüse vom mittag, ein zwei möhren.

lg alex, die jetzt in die küche rennen muß :-)

Beitrag von alex_22_nrw 23.02.06 - 19:23 Uhr

ach und ein "riesenmilchbrötchen" noch von malzers!

Beitrag von araika 23.02.06 - 19:26 Uhr

Oh ja, ein Essensvergleich, cool!

Okay, das kann jetzt länger werden:
Heute morgen Schokomüsli, dann 1 Apfel, mittags Spaghetti mit Lauch-Tomaten-Soße, 1 Balisto, heute abend 2 Frischkäsetoast mit Gurke und 4 Tomaten, dazu 1 Glas O-Saft und über den Tag verteilt noch mal 2 Liter Tee und irgendwann ein Glas Milch, wobei da bestimmt noch eines kommt.

Aber der Tag ist ja noch lang... und mein Kühlschrank voll... hehe....

Beitrag von alex_22_nrw 23.02.06 - 19:30 Uhr

hey,

das hört sich für mich super an, nur leider esse ich schonmal keine tomaten und keine gurke!
na, müsli könnt ich zumindest mal wieder essen (solange es ohne rosinen ist ;-) )

danke alex

Beitrag von claudia171186 23.02.06 - 19:26 Uhr

hallo alex!

also ich hab heute "nur" n paar Erdbeeren, ne Breze und ne schüssel Nestlé Trio mit Milch gegessen...und bin voll bis obenhin... kann die letzten Wochen fast nix mehr essen, ist wohl auch der Grund, warum ich abgenommen habe, sehr zum :-[ meiner FÄ ;-)

aber was soll ich machen? Reinstopfen kann ichs mir auch nich, da es dann beim :-% wieder rauskommt *lol*

is ein Teufelskreis *gg*

LG
Claudia +#baby boy (17.ssW)

Beitrag von danabaldauf 23.02.06 - 19:30 Uhr

Guten Abend
Also muss mal ehrlich sagen ich achte gar nicht so darauf was "gesund" ist und was nicht...Für mich ist das gesund auf was ich Appetit habe...
Also heute morgen gab es ein Brötchen mit Käse aber beim Bäcker schon fertig belegt gekauft.Auf Arbeit habe ich nur Apfelschorle getrunken.Auch fertig gekauft.Und nach der Arbeit heute abend gab es Kartoffelbrei, Rosenkohl und Hähnchenfilet...Also gesund ist echt anders aber ich hatte so ein Appetit drauf...Ich denke der Körper sagt einem schon wenn ihm was fehlt oder wenn er was besonderes braucht.Würde mir da nicht solche Gedanken machen.
Ach und eine Folsäure-Tablette habe ich heute früh genommen...
Liebe Grüße
Dana + Würmchen (6+1)

Beitrag von kleine1102 23.02.06 - 19:35 Uhr

Hallo Alex!

Ich habe auch solche und solche "Ess-Tage". An einigen klappt es mit der Ernährung, noch dazu einer weitgehend gesunden, ganz gut #mampf. An anderen habe ich kaum Hunger, dann esse ich auch nur das, was "geht". Heute habe ich zwei Scheiben Vollkornbrot (mit Marmelade und Nutella #hicks), ein Glas Milch, ein Laugenbrötchen, drei Kekse, eine Banane und eine große Portion Quark gegessen. Heute abend gibt's Chili con carne mit Reis #koch. Eigentlich "gäbe" es auch noch Salat dazu, aber da es ausser Gurken bei uns in der Nähe nichts in "Bio" gibt (alles nur aus Spanien :-%) und die mir bald "zu den Ohren heraus kommen" ;-), lassen wir das mal :-p... .

Ich hoffe, dass ich danach für heute fertig sein werde mit essen #mampf- aber das weiss ich erst, wenn ich im Bett liege ;-). Mit dem Trinken "hapert's" bei mir übrigens auch meist, ich schaffe es einfach nicht, größere Mengen auf einmal zu trinken :-(. Mehr als 1,5 l pro Tag sind definitv nicht "drin"- und da ist dann wohl auch schon das Glas Milch/Kakao vom Frühstück dabei. Aber ich "arbeite" daran und vielleicht schaffe ich ja immer ein wenig mehr.

Einen schönen Abend wünsch' ich Dir #blume!

Kathrin & #ei (7. SSW)

Beitrag von shahja 23.02.06 - 19:36 Uhr

hmmm, ich will auch wieder essen können...

heute morgen: nix
so um 12uhr: 1 jägerschnitzel mit pommes
dann bis jetzt nix und um 20.30uhr werde ich spaghetti essen :)

(hoffentlich packe ich alles... in der 34ssw kann man nicht mehr so viel essen wie vorher.)

beispiel... früher hab ich 1 große pizza gegessen... heute packe ich grad ma so eine kleine und danach bin ich papsatt... :)

vlg shahja

Beitrag von anita_kids 23.02.06 - 19:52 Uhr

aaalso...

zum frühstück brötchen mit erdbeer-mango marmelade *lecker*
zwischendurch zwei scheiben honig-vollkornbrot mit *du darfst*-aufschnitt
zum mittag spaghetti bolognese mit bissel geriebenen käse und bisschen apfelmuss zum nachtisch
zwischendurch kornflakes mit ner geschnippelten banane und entrahmter milch (das aber nich, wegen fett, sondern weil ich die anderen einfach nich mag)
zum abendbrot noch ne scheibe honig-vollkornbrot mit knoblauchsalami
dann gibts mit sicherheit noch tomatensalat, der schon verdächtig aus der küche ruft (aber keiner hunger drauf hatte zum abendbrot#schmoll)
und dann gibts wie jeden abend noch ne kiwi.
getrunken habe ich bis jetzt ca.2liter mineralwasser...und so übern abend wirds meist noch einer.

#schock#schockhab ich heut schon #mampf #schock#schock

lg anita mit #babynr.4 17+3 im bauch

Beitrag von sandra7.12.75 23.02.06 - 20:03 Uhr

Hallo

Na da mache ich dann auch mal mit.Achtung könnte ungesund werden:

Morgens 2 Scheiben Brot mit Käse und das andere mit Fleischsalat

Mittags rest Kartoffelsalat

2 Äpfel

7 Milkaschokoherzen

3Teller Nudeln mit Tomatensoße
#schock

Und gleich gibt es noch einen oder zwei Äpfel.

Normalerweise esse ich gesünder aber heute brauchte ich das irgentwie.War wahrscheinlich auch etwas für die nerven da meine Kinder heute echt Sch...e drauf waren#kratz

lg

Beitrag von julianeundraik 23.02.06 - 20:17 Uhr

Huhuu,

nachdem ich endlich wieder essen kann zähle ich mal auf:

Angefangen hab ich heut mit Folio und Magnesium,
2 Milchschnitten, zum Mittag Kartoffelsuppe mit 2 Würstchen,dann 1 Müller Milchreis und ein Hanuta, dann Salat,Zucchini-Paprikagemüse und Möhrensalat, dann einen geräucherten Bückling mit einer Scheiibe Brot mit Butter, jetzt eine Kiwi und später vielleicht auch noch etwas.Leckaaa.

Also lassts euch noch schmecken#mampf

Juliane und #ei 10+6

Beitrag von sunshine1985 23.02.06 - 20:27 Uhr

hallo,

6 quadratische vollkornschnitten mit nutella,
2 äpfel,
2 nektarinen,
ein riesenteller spaghetti mit tomatenkräutersoße,
ein hippgläschen banane-apfel-babykeks,
2 rollen gummidinger von haribo a 25 gramm,
1 twixstange,
500 ml fanta
250 ml mineralwasser

viel gesündigt heute.
nachher noch zwei eier, n glas milch und n liter tee.

lg
julia 19+5