frage an erzieherinen

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von herzele18 23.02.06 - 19:50 Uhr

hallo

ich mache grad eine ausbildung die ich im jahr 07 beenden werde. :-)

ich möchte nochmal eine machen, da mir dieser beruf kein spaß macht. ich würde gerne erzieherin lernen.;-)

wie sieht das aus, wie läuft da die ausbildung ab wie lange usw. was verdient man.
#schwitz
und wisst ihr ob man da lehrzeitverkürzung bekommt wenn ich schonmal ne ausbildung gemacht habe?

danke für eure antworten#danke

grüße vom bodensee miri

Beitrag von jungemama23 23.02.06 - 20:31 Uhr

hi,

habe mal gegoogelt.


http://www.erzieherin-online.de/beruf/ausbildung/index.php


lg Yvonne

Beitrag von sabine2601 23.02.06 - 20:49 Uhr

Hi,

ich bin zwar Erzieherin, aber meine Ausbildung ist schon verflixt lang her. Ich bin schon seit 17 Jahren#schock fertig.

Da hat sich in der Zwischenzeit soviel geändert, dass ich mich echt nicht mehr auskenne.

Tut mir leid.

Beitrag von winterbaby2 23.02.06 - 20:51 Uhr

Hallo!

Ich bin Erzieherin !

Die Ausbildung ist von Bundeskand zu Bundesland unterschiedlich!
In der Regel 4 Jahre. Verdienen tust du aber nur im letzten Jahr der Ausbildung, dem Annerkennungsjahr!
Die Gehälter sind da etwas unterschiedlich. Liegt unter anderem mit am Träger.
Die Ausbildung verkürzen kann man übrigens nicht!

Gruß
Winterbaby

Beitrag von positiones 24.02.06 - 10:13 Uhr

Hallo Miri,

bin ebenfalls ausgebildetet Erzieherin
was mir aufgefallen ist das es verdammt wenig Arbeitsplätze in diesem Bereich hat.
Habe zum Glück einen unbefristeten Vertrag

Aber vielleicht ist es bei euch ja anderst.

In den 3 Ausbildungsjahren bekommst du nichts,
erst im Anerkennungsjahr.

liebe Grüße nic