schwangerschaft?? und altersunterschied anstrengend?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von steffipatrick 23.02.06 - 20:21 Uhr

Im Mai wollten wir die Pille wieder absetzen, aber haben es jetzt schon getan und darauf geachtet das wir nicht in den fruchtbaren tagen sex haben!

Jetzt hatten wir 2 tage vor den fruchtbaren tagen geschlechtsverkehr, kann das sein das ich ss bin!

Denn es ist irgendwie anders, immer so ein ziehen im unteren bereich.

So jetzt wollte ich fragen ab wann der frauenarzt was sehen kann!

Wie ich in der 5 ssw war da konnte man meinen zwerg schon sehen!

Aber wie ist es in der 3-4 woche?

danke!

P.S Am Montag müsste meine Regel kommen!

2. noch wie ist es 2 kinder unter 2 jahren zu haben?

Meiner ist dann genau 2 fals das 2 kind kommen sollte!

Beitrag von sabine2601 23.02.06 - 20:33 Uhr

Als unser zweiter Sohn geboren wurde, war der "grosse" grad mal 18 Monate alt.

Das ist nicht "ausversehen" passiert, sondern wir haben uns ganz bewusst für einen geringen Altersunterschied entschieden.
Man braucht das nicht schön reden. Natürlich war es eine anstrengende Zeit, grad die erste Zeit als Leo noch ein Säugling war.

Aber ich bin in diese Situation reingewachsen und haben das nie bereut. Heute sind die zwei (10 + 8 Jahre alt) ein tolles Team das immer zusammen hält. Sie kloppen sich auch regelmässig, aber sie haben sich.

Im Urlaub, an Feiertagen, nie MÜSSEN sie sich Kinder zum Spielen suchen. Die kommen irgendwann von selbst dazu. Aber sie sind sich erstmal genug.

Bei den ersten beiden Kindern würde ich es immer wieder so machen.

Beitrag von stephja 23.02.06 - 20:34 Uhr

Hallo,

klar kannst du schwanger sein, und ich glaube so wie du dich anhörst wärst du es auch gern ;-)
Ich habe auch 2 Töchter, beide gewollt, altersunterschied: 16 Monate.
Ja, es ist anstrengend! Jetzt weiß ich erst was für eine erholung es ist nur ein Kind zu haben! #schwitz
Es ist aber auch toll, sie machen mir große Freude. und die Große liebt ihre kleine schwester auch überalles, andersrum auch!

Alles Gute für euch!

Gruß
Stephanie mit Giulia und Roxana

Beitrag von maike.ho 23.02.06 - 20:49 Uhr

Hallo!

Meine ersten beiden sind genau 12 Monate und 2 Wochen auseinander.
Habe damals garnicht erst wieder verhütet, weil wir noch ein 2. Kind wollten. Haben dann gedacht, wenn´s gleich klappt ist´s ok, wenn´s ein bißchen dauert halt auch. Wollte aber keinen großen Alterunterschied.

Sicherlich war es anstrengend, zwei kleine Mäuse zu haben. Man war/ist halt immer in Action (aber das brauche ich auch:-) .)

Würde es immer wieder genauso machen......Als meine beiden dann 4 und 5 Jahre waren, kam Nummer 3 #freu (mittlerweile auch schon 19 Monate alt).


Wünsche Dir alles Liebe und Gute
Maike mit 3 Kids

Beitrag von atreju2 23.02.06 - 21:02 Uhr

Hallo,

also meine "Große" war 19 monate alt als die Kleine geboren wurde. Das war vor 2 Monaten. Es ist natürlich auch anstrengend, aber auch super schön. Bin nur ein bischen müde#gaehn

Lg atreju

Beitrag von mupfel0703 23.02.06 - 21:21 Uhr

Hallo,

grundsätzlich kannst du ss sein. Schliesslich bleiben manche Spermien bis zu drei Tage aktiv im Körper.

Bei manchen geht es nach absetzten der Pille sofort das sie ss werden, bei manchen dauert es ein paar Monate.

Mein grosser war noch 16 Monate als die Kleine geboren wurde. (Sie ist auf einen Montag geboren und Donnerstag wurde er dann 17 Monate)

Würd sagen jetzt erst wird es Anstrengend wo meine Kleine Mobil wird und man nun auf 2 intensiv aufpassen muss.

Zudem kommt das mein Sohn in der Nachahmphase ist und alles das machen muss was die Mama auch macht.


Würd es aber immer wieder so machen.


Gruss mupfel

Beitrag von minimaus1974 24.02.06 - 10:30 Uhr

also erstens mal kann es sehr gut sein das du schwanger bist und zweitens ich hab 4 kinder, die erste war 15 monate als nur 2 kam, der zweite war dann 25 monate da kam nr drei und als sie 23 monate war kam nr 4, jetzt is nr 4 knappe 11 monate und es könnte sein das nr 5 unterwegs ist(gewollt). klar ist das anstrengend aber auch superschön weil sie sich nie jemanden zum spielen suchen müssen. klar das sie auch mal zanken aber man wächst mit jedem kind mehr rein. im grunde lieben die 4 sich abgöttisch und wehe einer is wirklich mal für ein paar std weg#augen dann wird aller paar minuten gefragt wann der/diejenige denn endlich wieder kommt. würde es immer wieder so machen mit kurzem altersunterschied

lg und viel glück
micki