Pille Monostep Lustkiller!!!!

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von xxx 23.02.06 - 20:52 Uhr

Hallöchen,

ich habe leider schon seit sehr langer Zeit relativ wenig Lust auf Sex. Ich liebe meinen Mann sehr und verstehe selbst nicht warum, kann es nicht einmal begründen!! Unsere Tochter ist jetzt 20 Mon. alt und meiner Meinung kann es nicht daran liegen, dass ich zu wenig Schlaf habe oder ähnliches, was ja am Anfang öfter mal vorkommt...
Jetzt habe ich hier schon öfter gelesen, dass bei einigen die Pille, der Grund der Unlust war...
Wer kann mir da weiterhelfen? Nimmt jemand von euch die Monostep und hat das Problem auch?
Würde mich über Feedback freuen

Lieben Gruß und danke
#liebdrueck

Beitrag von julchenundmexx 23.02.06 - 21:00 Uhr

Hallo,
ich habe auch die Monostep 3 Jahre lang genommen. Ich muß sagen, meine Lust war bei 0 angekommen. Seit letzten Sommer nehme ich sie nicht mehr und siehe da, mein Mann erkennt mich kaum wieder. ;-)
Ich gehe davon aus, dass das an der Pille lag.
LG Birgit

Beitrag von tiffels 23.02.06 - 21:11 Uhr

Hallo,
ich habe das gleiche Problem mir der Pille:-(

Nehme die Stediril30.
Alternativ gibt´s aber irgendwie nichts was mir gefällt (ich meine Verhütungsmäßig).

LG
Susi#blume

Beitrag von auch xxx 24.02.06 - 18:53 Uhr

hallo!

ja, ich nehme monostep auch schon lange und kann dies bestätigen..leider!#augen
ich weiß auch nicht, was man da machen kann? ich vertrage diese pille ganz gut und möchte nicht wechseln..

lg#blume

Beitrag von maya 01.03.06 - 17:37 Uhr

Hm, ich nehme sie auch, aber bei mir ist es nicht so, dass ich keine lust auf sex habe. kann mir schwer vorstellen, dass es wegen monostep so sein sollte, dass man lustlos is oO