Stanze wg. Knoten in Brust / jetzt schwanger

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annalina 23.02.06 - 21:03 Uhr

Hallo, mich beschäftigt die ganze Zeit schon diese Frage: Ich hatte am 19.01.06 eine Stanze der re. Brust wg. eines Knotens. Es sind 3 Gewebeproben entnommen worden. War gott sei Dank alles ok. Bin unmittelbar danach schwanger geworden. Die Stelle in der Brust schmerzt mehr als die übrige Brust. (Ziehen, Empfindlichkeit, festeres Gewebe)
Wie ist das mit dem Stillen? Es sind ja beim Stanzen auch Milchkänäle beschädigt worden.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht??
Meine nächste VU ist erst nächste Woche. Da werde ich meinen Gyn natürlich auch fragen.
Liebe Grüße
Annalina (6+0) ET 19.10.06

Beitrag von cenedra484 24.02.06 - 07:20 Uhr

Hallo

Also ich hatte auch eine Stanze so etwa in der 26 SSW der Artz in der Frauenklink hat gemeind das das keinen einfluss auf das Stillen oder so hätte.
Ist auch super schnell abgeheilt.
Also ich glaube nicht das du dir deswegen sorgen machen musst.

Schöne Grüsse von
CeNedra484 + Felicitas Emily ET +5