Adn. bds. ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mittelfeldpower 23.02.06 - 21:14 Uhr

Das steht auf meinem Befund weiß jemand was das heißt?

Beitrag von lanny 23.02.06 - 21:17 Uhr

bds heisst beidseitig... aber das erste? keine ahung

Beitrag von sweetheart79 23.02.06 - 21:21 Uhr

Um was geht es denn in Deinem Befund, wenn ich fragen darf. Kann Dir dann vielleicht weiter helfen.

Beitrag von mittelfeldpower 23.02.06 - 21:23 Uhr

bin schon seit zwei Wochen überfällig doch der Doc konnte keine ss feststellen bis auf das meine Gebärmutterschleimhaut 155mm hoch aufgebaut war. Weiß auch nicht was daß zu bedeuten hat. Ja und in dem Befund steht dann noch dies Adn. bds.

Beitrag von sweetheart79 23.02.06 - 21:27 Uhr

Adn. müsste für Adnexe stehen.
Adnexe sind die Eierstöcke und Eileiter.
Was das aber in deinem Fall zu bedeuten hat kann ich dir nicht sagen, da in deinem Befund nicht steht was mit den beidseitigen Adnexen ist.

Beitrag von lanny 23.02.06 - 21:30 Uhr

das ist ja dann echt merkwürdig... ich meine wir sollten davon ausgehen, das es normal ist auf jeder seite nen eierstock zu haben #kratz :-D

Ich würd den doc mal anrufen.. gut ok, nicht mehr heute aber morgen.. und ihn dan fragen, was das zu bedeuten hat...

Beitrag von sweetheart79 23.02.06 - 21:41 Uhr

Würd ich auch tun.
Adnexe können sich auch entzünden und das heißt dann Adnexitis.
Am besten Du fragst den Doc.

Beitrag von jaklu 23.02.06 - 21:51 Uhr

Heißt Adnexe beidseits - also beide Eierstöcke... Was auch immer mit ihnen ist. Ich hoffe, nichts schlimmes!

Liebe Grüße!