Eingeschlafen ohne Schnuller!!Stolz bin wie Oskar

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lara78 23.02.06 - 21:34 Uhr

Hallo,
Joelina (2) hatte ihren heissgeliebten schnuller ab 12 Monaten nur noch zum Schlafen.Sie hat ihn auch nach dem schlafen immer freiwillig abgegeben,seit einigen Wochen hat sie jedesmal ein riesentheater veranstaltet,weil sie ihn behalten wollte.Das ging nach dem Schlafen bis zu 2 Std so.Tja,die letzte Tage habe ich immer ein Stück vom schnulli abgeschnitten,gestern war so gut wie nichts mehr dran und sie hat auch geweint und ist schwer eingeschlafen.Heute kam dann die schnullerfee.Joelina hat die schnuller vor die Terassentür gelegt und mam hat heimlich ein kleines Geschenk hingelegt;-).Ja,und ich bin erstaunt,denn sie hat es akzeptiert#kratz,sie hat noch ein paarmal gefragt und sagte dann auch :Joelina schon gross.Nullerfee hat Tuttis mitgenommen.Voll süüss,und sie ist nach einer langen Gute nacht Geschichte seelenruhig eingeschlafen.Ich bin erstaunt und hoffe natürlich das bleibt so.Auf jeden fallbin ich Stolz auf mein Mädchen wie Oskar und musste das jetzt Jemanden kundtun:-p
LG Lara

Beitrag von 140177 23.02.06 - 21:50 Uhr

Hallo Lara!#freu
Da sage ich doch einfach mal - Glückwunsch #fest
Wir sind auch gerade daran am arbeiten, unserem Söhnchen den Schnuller abzugewöhnen.
Er nimmt ihn zwar auch "nur" noch zum einschlafen, spuckt ihn dann aus und läßt ihn nachts neben, unter oder über sich liegen. Trotzdem stört es uns ein wenig, dass er dennoch so benötigt wird.
Aber naja, was soll es, er ist gerade erst 2 geworden und ich denke, bis Ostern darf er noch, wenn er will, aber spätestens dann werde ich den Tipp mit dem abschneiden einfach mal ausprobieren.
Er hat sowieso nur noch 2 Schnuller im Schrank und da ist es ja auch schön, wenn er diese im Garten für den Osterhasen versteckt und am nächsten Morgen nachsieht und der Osterhase ihm eine Kleinigkeit als "Dankeschön" hingelegt hat ;-)
Wünsche, dass es weiterhin keine Probleme beim Ein- / Durchschlafen gibt!!!*daumendrück*
Lieben Gruß #blume
Nicole und Philipp (*27.1.2004)

Beitrag von tapsie78 23.02.06 - 22:31 Uhr

Hallo!
glückwunsch zum Erfolg. Drrücke Dir fest die Daumen das es weiterhin so gut klappt. Wie alt ist denn deine Kleine genau? Unser Felix wird am 28.4.04 2Jahre bis dahin wollte ich das Thema auch durch haben, mal sehen was das gibt. Denke ich werde es ähnlich versuchen wie Du.
Lg Kerstin

Beitrag von lara78 24.02.06 - 10:25 Uhr

Hallo,
sie ist ende januar erst 2 geworden.ich bin der Meinung,dass das Abgewöhnen mit zunehmenden Alter (sprich mit 3 Jahren oder auch später) immer schwieriger wird.Auch ist joelina im Kindergarten (als Beispiel )jetzt.Alle Erzieherinnen haben mir bestätigt,dass die Eingewöhnungmit 2 Jahren viel einfacher ist als mit 3 und was soll ich sagen??Anfangs hat sie ein bisschen geweint 8ist ja normal) und jetzt heult sie wenn Wochenende ist,weil sie nicht gehen kann;-) Ich finde das echt bemerkenswert.Und ich muss ehrlich sagen:Wenn ich gewusst hätte dass es so einfach ist mit dem Schnuller,hätte ich es viel früher gemacht.Klar,sie war jetzt ca eine Woche sehr launisch und auch raurig,aber das gehört dazu.ich habe mit einem Riesentheater#schock gerechnet.Heute morgen hat sie nochmal gefragt wo der Tutti ist und ich meinte "bei der schnullerfee" und sie so :Ach ja,holte ihr Geschenk von der Fee und hat gelacht,das wars#freu.Viel Glück und ,es wird bestimmt klappen
LG Lara

Beitrag von bianka003 24.02.06 - 23:12 Uhr

hi
Glückwunsch muss ich glatt mal ausprobieren meine ist im januar 2 geworden und ohne Ihren "NUNU" und Knuseltuch gehts nicht es gab auch bei mir eine Zeit nur zum schlafen und dann fing es mit einmal an zu jeder Zeit ob wir unterwegs waren,zur Kita werden die 2 utensilien mitgeschleppt die Tücher muss ich heimlich austauschen damit ich überhaupt dazu komme sie mal zu waschen.

ich werde es jetzt auch ma stück für stück versuchen wird einer harter weg das weiß ich jetzt schonnn und Zickenalarm....#schrei

lg
bianka