Hallo ihr Lieben mal ne Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von obeccao 23.02.06 - 21:35 Uhr

Hallo, ich war heute bei meiner Freundin und hab nochmal mit ihr über ihre Schwangerschaft geredet sie sagt, sie habe es gemerkt das sie schwanger ist z.B (hört sich jetzt blöd an) sie hatte übermäßig viel Blähungen. Kann das sein?

Beitrag von chris35 23.02.06 - 21:38 Uhr

Hi !!

Ich habe auch viel Blähungen und bin trotzdem nicht schwanger , glaube es bei Deiner freundin nicht so recht .
Hat sie sonst noch andere Anzeichen ??

Beitrag von obeccao 23.02.06 - 21:41 Uhr

Ja sie war ja auch schwanger hat mittlerweile einen sohn von 1 1/2 Jahren! Sie hatte recht sie hat immer gesagt sie spürt es und hat dann einen sst gemacht und sie war schwanger! Naja ich weiß ja auch nicht

Beitrag von julchenundmexx 23.02.06 - 21:41 Uhr

Hallo,
ich habe keine Blähungen und bin trotzdem schwanger.

Beitrag von julia61104 23.02.06 - 22:04 Uhr

Hallo

Starke Blähungen sind am Anfang einer #schwangerschaft ganz typisch. Das muss nicht bei jeder Frau so sein, aber deine Freundin hat vollkommen recht. Ich hatte sie auch.

Lysann (21.ssw)