Tipps von Schon-Schwangeren DRINGEND GESUCHT

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cbetty 23.02.06 - 21:41 Uhr

Hallöchen ihr Glücklichen

In diesem, meinem Zyklus soll es nun hoch her gehen.#sex
Ich spüre meinen #ei eigentlich fast immer, nur im letzten, unserem 1.ÜZ natürlich nicht, will diesen Monat auf Nummer sicher gehen und Ovulationstests zur Hilfe nehmen. Könnt Ihr mir darüber ein paar Infos geben? Wann sollte man diese machen, ab welchen Tag des Zyklusses und zu welcher Uhrzeit.

Bei wem hats recht schnell geschnaggelt #schwanger und bei wem haben sie gar nicht geholfen???

Ich möchte mich sooo gern in Eure Reihe einschmuggeln.
Bitte füttert mich allem was bei diesem Thema wichtig ist.

Es dankt euch 1000 mal
Christina 2.ÜZ

Beitrag von entichen 23.02.06 - 21:52 Uhr

Hallo,

bei mir klappte es im 7. ÜZ. Ich hab auch mal nen Ovutest versucht, war mir aber zu teuer. Hat allerdings meinen Eisprung genau angezeigt.

1. Morgenurin, nach Möglichkeit immer zur gleichen Zeit,

2. Je nachdem, wie lange Dein Zyklus geht, (bei 28 Tagen, glaub ich, beginnt man am 11. Tag. Je länger der Zyklus, immer einen Tag später - weiß ich aber nicht mehr so genau, war März/April 05)

Ich hab nach dem Sex auch immer die Beine hochgelegt - da unser Bett damals unter dem Fenster stand, auf die Fensterbank - weil ich mal gehört hatte, dass die Spermien es leichter hätten, wenn man die Beine so erhöht wie möglich lagert. Ich hab keine Ahnung, ob das stimmt. Hab es aber immer gemacht. Fand ich auch logisch. Denn die Spermien müssen dann nicht so stark "stromaufwärts" schwimmen...

Also, hoffe, ich konnte Dir helfen... Viel Spaß

entichen (33. Ssw)

Beitrag von annmarie11 23.02.06 - 21:57 Uhr

Hallo Christina,

als ich damals unbedingt #schwanger werden wollte,
habe ich mir die Ovu-Tests auch gekauft.Und zwar die On-Call von Ebay.
Bei den Tests ist eine ausführliche Anleitung dabei, wo Dir genau erklärt wird, ab welchem Tag und zu welcher Tageszeit Du was machen mußt.Bei manchen wird geschrieben, es nicht mit dem Morgenurin zu machen, bei anderen dagegen soll es gar kein Problem sein.
Ich mußte es ca 10 Tage nach der letzten Blutung anfangen und jeden Morgen 3 Tropfen Urin mit einer beiliegenden Pipette in das Sichtfenster der Testes eintröpfeln und ein paar Minuten warten.(System wie beim SS-Test).Anhand der Striche konnte ich dann sehen, ob ich einen Eisprung hatte oder nicht.
Mein Test hat nie einen Eisprung angezeigt, trotzdem wurde ich gleich im 3. ÜZ schwanger und bin jetzt im 7.Monat.#huepf#huepf#huepf
Also bei mir haben sie nichts genützt.
Mein Tip: Rechne Dir in etwa aus, wann ungefähr Dein Eisprung sein müßte und dann alle 2 Tage #sex.;-)
So hats bei uns geschnaggelt.

Viel #klee beim #schwangerwerden wünschen Dir

Annmarie + Luca Jérome (26 SSW)

Beitrag von kmh2105 23.02.06 - 21:57 Uhr

hallo christina

das wichtigste und das darf man nie vergessen ist der spass!!!!!!!#huepf:-)#huepf
nicht darauf versessen sein schwanger zu werden!
einfach denken es wird schon!(auch wenns schwer ist!)

und du wirst sehen es funktioniert!:-)
bei mir hats funktioniert!

lg und viel spaß beim üben!!!!

Beitrag von sternchen77 24.02.06 - 09:42 Uhr

Hallo Christina,

wir haben auch sehr lange gebraucht, ich glaub über 1 Jahr. Habe Temp.-methode nie genutzt. Hab immer mal wieder mit Testamed Ovulationstest versucht, aber nicht ständig, um mich nicht so unter Druck zu setzen.
Bei den Tests ist in der Regel eine "Gebrauchsanweisung" dabei.
Wenn der Test 2 Streifen anzeigt, also pos. ist, dann habt euren Spaß und denkt nicht so sehr daran, schwanger zu werden. Und nicht noch Tage warten, denn das machen auch viele.
Bei uns hat es dann gleich geklappt.
Ist halt auch eine recht kostspielige Sache, aber man weiß ja, wofür man es tut.

Viel Spaß, Sandra