DESPERATE HOUSEWIVES

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von trickster 23.02.06 - 21:48 Uhr

Hi, ihr lieben...oh man, hier in irland laufen ja schon die neuen folgen und ich finds ganz schrecklich, dass ich michmit niemandem "austauschen" kann...dabei brennts mir auf der zunge#augen
wann ist der start in deutschland???
lg, trickster

Beitrag von donnerknispel 24.02.06 - 00:25 Uhr

Hallo, Du Glückliche!!!!
*ganzneidischbin*

Leider habe ich keine Ahnung wann es hier wieder losgeht...
auf Premiere laufen die neuen Folgen ja schon, aber Premiere haben wir nicht.
Ich gehe eh davon aus, daß sie die ersten Staffeln erstamal wiederholen werden, bevor die neuen kommen...#augen

Beitrag von eowynflynkfinger 24.02.06 - 16:54 Uhr

Hi!

Ich bin froh, dass ich Premiere habe, denn ich kann die Folgen der 2. Staffel ohne lästige Werbung sehen! :-D Wenn du magst, kannst du dich mit mir austauschen.

LG
Verena

Beitrag von trickster 24.02.06 - 20:49 Uhr

hey verena, da schreib ich dir doch gleich mal:) also, ich mag dh halt schon recht gerne und versuche es immer zu schauen und jetzt in der letzten folge hat dieser "george" die bombe hochgehenlassen...der is ja mit "bree" zusammen/verlobt und entpuppt sich nun als superpsycho....aaaawh, ich habe es ja schon immer geahnt, das der nicht ganz sauber ist...wie weit sind denn die folgen in deutschland?

Beitrag von eowynflynkfinger 25.02.06 - 13:06 Uhr

Also bei uns ist die zweite Staffel gerade erst angelaufen. Am kommenden Dienstag kommt die 3. Folge der 2. Staffel. Bin schon echt gespannt, wie es weitergeht. Ich mag DH auch sehr gerne und zwar so sehr, dass ich zuerst eine Folge zuende schauen musste, ehe wir zur Geburt unseres zweiten Kindes ins Krankenhaus gefahren sind! ;-) Die Wehen waren davor halt noch nicht so schlimm, dass ich gedacht habe, ich kann die Folge noch ganz locker schauen. Danach hatte mein Jüngster es aber auf einmal seeeehr eilig! #schock #schwitz

Beitrag von trickster 25.02.06 - 21:49 Uhr

ihr habt es aber noch rechtzeitig geschafft, ja? beim zweiten kind soll es ja angeblich immer schneller gehen...
ich bin die nächsten 2 wochen in deutschland, da verpasse ich auch 2 folgen von dh....schrecklich, gerade jetzt, wo es soooo spannend ist...#schock
lg, trickster

Beitrag von eowynflynkfinger 26.02.06 - 15:19 Uhr

Jaa, rechtzeitig geschafft haben wir es schon, war aber ganz schön knapp. Denn kaum war die Folge zu Ende, habe ich auf einmal Presswehen bekommen #schock und das, obwohl ich vorher nur Wehen hatte, die ich gut veratmen konnte. Also hat mein Mann die restlichen Sachen in die Tasche gepackt und wir sind losgefahren (da war es 22.30 Uhr). Die 15-20 Min. Fahrt zum Krankenhaus dauerte fast ewig. Auf halben Wege ist mir dann die Fruchtblase geplatzt und mein Mann hat noch eine rote Ampel überfahren. #schock Als wir am Krankenhaus angekommen sind, hat mein Mann im Kreisssaal Sturm geklingelt. Es kam dann auch bald jemand und ich wurde in den Rollstuhl verfrachtet. Mein Mann musste noch das Auto umparken und ich wurde währenddessen in den Kreisssaal gebracht (wenn ich keine Hose angehabt hätte, wäre Thorin im Fahrstuhl zur Welt gekommen). Ich bekam dann ein sexy Klinikhemdchen an und mein Schatz kam gerade noch rechtzeitig um bei der Geburt dabeizusein, denn kaum lag ich auf dem Bett, durfte ich auch schon pressen und nach zwei Presswehen war unser Kleiner auf der Welt. Da war es Punkt 23 Uhr. Ich lag also keine 5 Minuten im Kreisssaal. #freu Tja und das alles nur, weil ich noch Desperate Housewives zu Ende schauen wollte. ;-)

LG
Verena