Wo Kindsbewegungen in der 27 SSW???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jesga1981 23.02.06 - 22:08 Uhr

Hallo zusammen,

hab ne kurze Frage. Bin in der 27ssw und spüre unsere Kleine regelmäßig über den ganzen Tag verteilt. Aber die Bewegungen spüre ich nur unterhalb des Bauchnabels... Bis jetzt liegt sie in SL also Kopf nach unten. Kann mich nicht erinnern Tritte also vielleicht Bewegungen von den Beinen gespürt zu haben.

Wie ist das bei euch?

#danke Jessie

Beitrag von 01wba056 23.02.06 - 22:35 Uhr

Hallo,
bin in der 28. SSW und spür die Bewegungen überall aber hauptsächlich auch in der Gegend in der das Köpfchen ist (in meinem Fall noch oben). Ich würde mir keine großen Sorgen darüber machen, daß das Kind die Beine nicht bewegt, daß wäre bei der Ultraschalluntersuchung ja schon viel früher aufgefallen. Aber frag bei der nächsten Untersuchung noch mal gezielt nach.
lg>>>Michi

Beitrag von jindabyne 23.02.06 - 22:32 Uhr

Hallo Jessi!

Bin auch 27.SSW (zumindest heute noch ;-) ). Unser Kleines wechselt immer noch zwischen Schädellage und quer liegen. Wenn es quer liegt, dann spüre ich links unten die Beinchen, wenn es in SL liegt, dann links oben oder um den Bauchnabel herum. Meine Gebärmutter reicht derzeit so ca. 2 fingerbreit über den Bauchnabel, weiter oben wären Bewegungen also auch nicht möglich.
Nehme an, dass Deine Gebärmutter auch so etwa groß ist, denn in der Regel erreicht die Gebärmutter um die 24.SSW überhaupt erst den Bauchnabel (Außer bei kleinen Frauen, da ist sie auch schneller höher).

LG Steffi (27.SSW)