Gefüllte Paprika??? hiiiiiilfe!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von babydrache 23.02.06 - 23:07 Uhr

hallo ihr lieben,
hab da eigentlich ne ganz dumme frage.

Wie mache ich gefüllte paprika also mit hackfleisch drin,reis dazu....

ich erinere mich auch noch an sone rote sauce die es dazu gab bei meinen eltern.

kann mir wer helfen?

baby#drache

Beitrag von nudlz79 24.02.06 - 07:53 Uhr

Hallo,

also ich mache gefüllte Paprikaschoten so:

Hackfleisch so würzen wie du es auch bei Frikadellen würzt. Dann die Masse in die ausgehöhlte Paprika stopfen und dann von allen Seiten schön anbraten. Danach mit Ketchup und etwas Wasser auffüllen und ne gute Stunde kochen lassen. Kommt auf die größe der Paprika an. Dazu gibts bei mir Kartoffeln. Die kann man so schön in die Soße matschen!!!

#mampf#mampf#mampf

Jetzt habe ich auch Hunger drauf. Aber heute gibts bei mir gebratenen Blumenkohl mit Hollondaise!!!

LG
Nudlz + Eumel inside

Beitrag von babydrache 24.02.06 - 18:52 Uhr

danke!!!!!!!!!!

du hast mir den heutigen tag gerettet.#liebdrueck

baby#drache

Beitrag von knoddi 24.02.06 - 10:34 Uhr

Huhu Baby, ich mische gern noch Feta unters Hackfleisch! Mhhhhh lecker!!! Und die oße mache ich aus Brühe und pürrierten Tomaten, dann halt noch abschmeken. Oben auf die gefüllten Paprika kannst du auch noch etwas Käse streuen!
Ganz liebe Grüße Anke

Beitrag von sweethart 24.02.06 - 11:06 Uhr

Hi, ich mach die immer noch n Abend vorher, dann zieht die Soße schöner durch und es schmeckt den nächsten Tag kräftiger. Viel spaß beim kochen und lass es dir schmecken.