Hi hab mal ne frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tigerlili20 23.02.06 - 23:29 Uhr

bin in der 33 ssw und ist es normal das die beckenknochen weh tun ?? und es weh tut bzw. unangenehm ist wenn sich das kind bewegt ?? was ist das ??

ist meine erste schwangerschaft !!

ach so ist es auch normal das man an den beinen und am po zu nimmt ?? ich fühle mich so ahh dick, hatte vor der schwangerschaft kleidergröße 34 und jetzt 36-38 ist doch ned normal oder ??

gruß bianca
#gruebel

Beitrag von bianka003 23.02.06 - 23:33 Uhr

hallo

das mit den Beckenknochen kann denke mit der Schwangerschaft zu tun haben 33 woche ist ja normal das kind wächst ja und wird größer und braucht platz

ja und zu deinem Gewicht ist völlig ok von 34 auf 36/38

ich habe beim 1.Kind 20 kg (Junge)
beim 2. 14 Kilo zugelegt(ein Mädchen)

lg
bianka

Beitrag von tigerlili20 23.02.06 - 23:55 Uhr

hallo

danke für deine nette und schnelle antwort .... aber mein beckenknochen gehen nicht auséinander oder ??
´
bekomme auch einen jungen und kann es kaum abwarten aber es dauert noch soooo lange....hoffe nur das ich nach der schwangerschaft wieder in 34 rein passe, habe auch schon 15 kilo zu genommen....gruß bianca
#huepf

Beitrag von bianka003 24.02.06 - 22:28 Uhr

HuHu

Nein dein Becken sollte eigentlich nicht auseinander gehen.

Bei mein Sohn waren die Kilos ruck Zuck weg..

Bei der kleinen hat es etwas länger gedauert zwecks Kaiserschnitt ,laut Hebamme . war ja dann auch wirklich so

nun aber wieder meine 50 kg.

Immer Easy bleiben


Und die Zeit schaffste auch noch ist ja nicht mehr sooo lange.

Dann alles Gute für den rest deiner Schwangerschaft und das alles Gesund und wohl auf ist

lg
bianka

Beitrag von moghwaigizmo 24.02.06 - 08:12 Uhr

Hallo!

Hatte ich auch, mir tat das Becken weh und vor allem die Schambeinknochen, war aber lt. FÄ völlig normal und liegt daran, daß sich das Becken für die Geburt erweitert, daran liegt auch die Zunahme an Beinen und Po (kann natürlich auch sein, daß Du da schneller zunimmst, bei mir ists eigentlich immer erst der Bauch wenn ich nicht-SS bin).

Mach Dir keine Sorgen, wird chon alles gut gehen (sagt eine, die sich total viele Sorgen gemacht hatte, hatte aber auch eine FG vor Elena..)

Liebe Grüße,

Alex mit Elena (5.10.05)