nach 17 Monaten üben, pos. getestet

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sky1000 23.02.06 - 23:52 Uhr

Hallo an alle werdenden Mami's..
habe mich heute endlich getraut zu testen und ich wäre bald hinten übergeschlagen..positiv!#freu
Ich habe nicht damit gerechnet, weil ich Bauschmerzen und Rückenschmerzen sowie ganz starkes ziehen in den Leisten habe, und gedacht habe ich bekomme meine Regel.Ich habe einige Fragen : kann das normal sein? Ich habe auch Blähungen und saures aufstoßen ( aber jetzt schon ist das nicht alles erst viel später?)
Habe einen Termin am 8.3. bei der FÄ ,reicht das aus?Bin jetzt ZT 42 und 10 Tage überfällig.Wollte mir eigentlich Überweisung in eine KIWU Klinik holen, brauche ich ja nicht mehr hoffentlich.
Sorry das ich so aufgeregt bin aber es war eine harte Tränenreiche Zeit für uns...ich kann es einfach nicht glauben das es nach so langer Zeit geklappt haben soll.
So nun genug vom#bla#bla
Wünsche Euch noch einen schönen Abend, Lieben Gruss Sky

Beitrag von teni78 24.02.06 - 00:08 Uhr

Hi Du,

erst mal HGW#stern zur #schwanger schaft. Bis zum 8.03 könnt ich ehrlich gesagt auch net warten,#schwitz.
Ich habe über 4 jahre für mein erstes #baby gekämpft und als ich positiv getestet hab#freu habe ich direkt einen Tag später einen Termin beim FA bekommen, weil ich denen auch gesagt habe das ich ständig menstruations ähnliche beschwerden hab und nun angst, das es wieder ab geht.:-(
Zum #klee ist alles gut gegangen und mein kleines Wunder ist heute 3 1/2 Jahre alt.
Wenn es Dich beruhigt würde ich versuchen so bald wie möglich einen Termin zu bekommen.Was bringt es sich bis zum 8.03 verrückt zu machen und nicht entspannen zu können.

Also ich wünsche Dir eine #pro#schwangerschaft
viel Glück und wenn es soweit ist eine schöne Geburt.

Liebe Grüße Teni78 (zum 2 mal #schwanger 36 SSW)

Beitrag von schnuller7 24.02.06 - 00:04 Uhr

Willkommen unter den Schwangeren#freu

Freue mich für Euch!!#klee

Herzlichen Glückwunsch und alles alles Gute!!

LG Schnuller

Beitrag von shahja 24.02.06 - 00:09 Uhr

Hy :)

erstmal herzlichen glückwunsch.

also das mit dem sauren aufstoßen kann auch zum teil sodbrennen sein... das wirste öfters haben.

also ich war am anfang der schwangerschaft einfach nur müde, hatte keine übelkeit oder sonstiges, aber jeder mensch ist anders.

an deiner stelle würde ich den arzt mal anrufen und fragen ob du einen früheren termin bekommen kannst und sag das mit dem test.

ich hatte den verdacht, hab meinen arzt angerufen, einen termin ausgemacht danach den ss-test geholt und eine woche später die bestätigung vom arzt bekommen. selbst wenn der test negativ ausgefallen wäre, hätte ich den termin wahr genommen weil ja geschaut werden muss warum die regel denn sonst so lange ausbleibt.

vlg shahja *34ssw*

Beitrag von julchenundmexx 24.02.06 - 00:04 Uhr

Hallo,
und #liebe lichen Glückwunsch.
Ich war heute bei 4+4 beim US und man hat schon einen kleinen Punkt gesehen. Heute ist mein 33. ZT. Bei Dir sieht man dann auf jeden Fall was.
LG Birgit

Beitrag von jynx 24.02.06 - 00:51 Uhr

Hallo,

Herzliche Glückwunsch zu deiner Schwangerschaft!!
Bei mir war es ähnlich, wir sind über 1.5 Jahre dabei gewesen und haben jeden Monat gezittert ob es geklappt hat. War leider nicht so bis ja bis vor 3 Monaten. Ich habe sofort nach einem Tag der überfälligkeit einen SST gemacht und der war negativ. Denn hab ich in mein Badezimmereimerchen geschmissen. Ein paar Tage danach als ich mein Badezimmer saber macht und dem Müll weg schmeissen wollte sag ich ein POSITIVES zeichen auf dem doofen Test. Ich hollte sofort noch einen und testete nocheinmal. Es war Positiv und ich wär fast geplatzt vor freude. Am nachsten Tag bin ich zu meiner FÄ, ohne Termin ohne alles. Ich musste zwar 2 Std warten aber das war es mir wert. Nun bin ich in der 11SSW und hoffe Täglich das das Glühwürmchen bei uns bleibt.

Deine aufregung ist total verständlich! Warte nicht die 2 Wochen geh morgen und vergewissere dich!!

Ich hoffe auf alles GUTE für ALLE Schwangeren!!

LG

Jynx & Glühwürmchen #huepf

Beitrag von pillbaby 24.02.06 - 07:39 Uhr

Guten morgen SKY!

Herzlichen Glückwunsch zur #schwanger schaft!

Hab diese Woche auch positiv getest und genau wie du am 8.3. einen FA - Termin, lass dich bis dahin einfach nicht stressen, denn wenn du zu früh gehst und man sieht dann nur die Fruchthöhle bist du vielleicht auch wieder enttäuscht!

Also einfach durchhalten auch wenns schwer fällt, ich wer ja ehrlich gesagt auch am liebsten gleich zum Doc. gelaufen, aber ich üb mich grad in zurückhaltung #freu

Na dann hoff ich das wir öfter von einander lesen.

glg Katrin (5+1)

Beitrag von karinbrigitta 24.02.06 - 10:03 Uhr

Hallo Sky#liebdrueck

#fest#fest#festHERZLICHEN GLÜCKWUNSCH#fest#fest#fest

Alles Gute#klee für dich und dein Würmchen.

Wir haben fast zwei Jahre gebraucht, als es dann in ÜZ 23 oder so geklappt hat#freu#freu#freu
Wahrscheinlich hast du gedacht: auf natürlichem Wege geht es nicht, wir brauchen Hilfe. Tja, und schwupps#;-) Bei mir wars der Mega-Stress - hab die ganze Zeit gedacht, jetzt bloß nicht an Kiwu denken, das kann ich jetzt nicht ertragen, das wird zuviel. Tja, und schwupps#;-) - so kanns gehen!

Beim Termin am 8.3. kannst du auf alle Fälle was sehen. Geh hin#:-)

#liebe Grüße

Karin+#ei 14. SSW