Brauche dringend eine Vorschläge!!!

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von schnecklein000 24.02.06 - 08:04 Uhr

mein Sohn wird am Mittwoch 7 jahre und wir feiern nächstes Wochenende, er durfte sich 3 Freunde einladen.
Nun wollte ich mal fragen ob mir jemand ein paar Vorschläge machen kann ,was man so für Spiele machen könnte.Oder irgendwelche anderen Ideen?#kratz
Auf jeden Fall soll es aber zuhause stattfinden.
Ich wäre euch sehr dankbar für ein paar Tipps.:-)

Beitrag von kabama44 24.02.06 - 08:53 Uhr



Hallo ,

ich kenne nur noch ein Spiel , aber das haben meine Kinder immer gerne gemacht , Topfschlagen.
Geht folgender maßen , reihum jedes Kind darf das einmal . Augen verbinden , Kochlöffel in die Hand , den Kochtopf verkehrt herum auf den Boden , Unterdem Topf muß ein kleines Geschenk sein , und den Topf irgendwo im Zimmer platziern . Das Augenverbundene Kind muß nun mit dem Kochlöffel solange schlagen , bis es den Topf getroffen hat. Die anderen sehenden Kinder können schonmal Tips abgeben , wie heiß , lau , kalt , eiskalt . Das Spiel macht immer Spaß,
Viel Spaß nun für euch und alles Gute zum Geburtstag.
lieben Gruß
Kabama44

Beitrag von paulfort35 24.02.06 - 09:00 Uhr

Hallo,
ich wollte Dir - genau wie Kabama - Topfschlagen vorschlagen. Die "alten Klassiker" sind doch oft die besten. Und Blindekuh. Evtl auch Pantomimeraten. Du kannst auch mit ihnen malen oder etwas Schönes basteln. Und kleine Würstchen an einer Schnur aufhängen, so dass die Kinder hüpfen müssen, um sie zu erwischen und essen. Du könntest auch ein altersgerechtes Flaschendrehen veranstalten.

Ausserdem könntet ihr den Geburtstag doch als Kostümfest machen. So kurz nach fasching haben ja noch alle ihr Kostüm und werden sich bestimmt freuen, es noch einmal anzuziehen.

Paule

Beitrag von suzyq 24.02.06 - 10:30 Uhr

Kartoffelrennen - jedes Kind erhält einen Löffel mit einer Kartoffel drauf und dann müssen sie um die Wette laufen ohne ihre Kartoffeln zu verlieren. Das kann man gut drinnen spielen, weil die Kids nur sehr langsam laufen können. Mutige können auch Eier nehmen.

Reise nach Jerusalem

Autorennen: Jedes Kind erhält ein Spielzeugauto, das mit einer langen Schnür mit einem Holzstab o.ä. verbunden ist. Die Kinder müssen die Schnüre einrollen und die Autos so schnell wie möglich einziehen.

Charaden

Wenn ihr Platz habt, Sackhüpfen


Viel Spaß
SQ

Beitrag von schwarzerteufel2002 24.02.06 - 21:51 Uhr

Hallo. Also mein Sohn wurde vor zwei Wochen sieben und wir hatten insgesamt fünf Kinder hier. Wir haben Topfschlagen, Eierlauf (allerdings mit kleinen Negerküssen), Limbo und Hürdenlauf gemacht. Die Kinder hatten viel Spass daran. Zwischendurch haben sie sich auch alleine beschäftigt. Wir haben von 15 - 19 Uhr gemacht und das hat gereicht.#sonne

Beitrag von chris35 24.02.06 - 21:58 Uhr

Hi !!

Mein Sohn wurde im Januar 6 Jahre und da haben wir einige Spiele gemacht :

Topfschlagen
Der Plumpssack geht rum
Reise nach Jerusalem
Mohrenkopfessen

dann haben die Kids noch selber gespielt

Habe noch beim Walz Kids Masken bestellt , jedes Kind durfte sich eine aussuchen und anmalen und mit nach Hause nehmen . Sie hatten sehr viel Spaß dabei .

Schönen Geburtstag #torte#paket .

LG chris

Beitrag von schnecklein000 26.02.06 - 07:39 Uhr

vielen dank für die vielen Vorschläge.
Dann dürfte ja jetzt nichts mehr schief gehen.:-)