1. Periode nach Geburt sooo kurz???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tati_plus_wuerstchen 24.02.06 - 08:07 Uhr

hallo ihr lieben,

ich habe eine dringende fragebezüglich der 1. periode nach der entbindung. mein kleiner ist nun fast 7 monate alt und vorgestern schien es bei mir erstmalig wieder loszugehen. gestern war es schon wieder vorbei. #kratz

ich hatte früher immer meine regel recht doll und schmerzhaft und habe gehört das es nach einer geburt oft noch doller und schmerzhafter wird.

mche mir jetzt sorgen, dass es irgendwas anderes und gar nicht meine regel war. hat jemand ähnliches zu berichten und kann mich beruhigen?

entschuldigt die kleinschreibung, ich hab nen schoßsitzer. ;-)

liebe grüße
tati

Beitrag von joelina_februar 24.02.06 - 08:20 Uhr

Hallo Tati,

meine erste Periode nach der Schwangerschaft war 2 1/2 Tage und total leicht ohne Beschwerden. Habe mir gleich bei dieser Periode die Hormonspirale einsetzen lassen und jetzt blicke ich da erstmal nicht durch, dauert ne Zeit bis sich alles einspielt.
Liebe Grüße Natascha mit Joelina und Talia Zoe`

Beitrag von henrie 24.02.06 - 08:50 Uhr

Hallo Tati,

ich hatte meine erste nach 3 Monaten. Kann aber auch mit Der 3-Monat-Spritze zu tun haben. Sie war ca. 4 Tage und super wenig. Seither nichts mehr. Bin mal gespannt wie es weitergeht wenn die Spritze in 2 Wochen die Wirkung verliert. Werde dann nicht mehr mit Hormonen verhüten, da ich vor der Schwangerschaft fast 20 Jahre die Pille geschluckt habe und wir eh noch mal ein zweites Kind möchten.

Viele Grüße

Henrie mit Laura (18.10.2005)