bauchkrämpfe in der 20. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gnurpsie1 24.02.06 - 08:33 Uhr

Hallo,
ich bin inzwischen in der 20. SSW und war die letzten wochen absolut beschwerdenfrei (abgesehn von verstopfung und gelegentlichem sodbrennen)
seit gestern hab ich krampfartige schmerzen im unterleib. haupsächlich links unten. ich hatte ganz am anfang der schwangerschaft ziemlich üble bauchkrämpfe, die lt. arzt völlig unbedenklich waren. und jetzt kommt das wieder. allerdings eher auf die linke seite konzentriert und nicht ganz so stark.
ist das normal oder ein grund zum arzt zu gehn?

Beitrag von gori_mama 24.02.06 - 10:15 Uhr

Hallo Gnurpsie1,
ich habe genau das Gleiche wie Du. Bin ich ja mal gespannt, was uns die anderen antworten werden.
Liebe Grüße an Dich.
#sonne
GORI

Beitrag von gnurpsie1 24.02.06 - 10:33 Uhr

Hallo Gori,

ich hab jetzt in der arztpraxis angerufen, weil ich mir einfach nicht sicher bin - und nächsten mittwoch in urlaub fahren will.
wahrscheinlich (lt. sprechstundenhilfe) liegt das kind "ungeschickt" auf den bändern oder sowas. trotzdem soll ich vorbeikommen und danach schauen lassen. also werd ich nachher noch beim arzt vorbei...

grüße -und gute besserung, gnurpsie1