"Flattern" und Zucken im Bauch! Was kann das sein???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nina1511 24.02.06 - 09:06 Uhr

Guten morgen Mädels #blume,

hab mal eine Frage und zwar hatte ich gestern abend als ich es mir auf der Couch bequem gemacht hatte und so da faul rumlag ;-) plötzlich so eine Art "flattern" und zucken im Unterleib. Heute morgen wieder. #kratz

Ist echt sehr schwer zu beschreiben, ich weiß nicht, kennt vielleicht jemand das Gefühl wenn manchmal ein Augenlied so ganz leicht aber schnell zuckt, ganz unkontrollierbar "flattert"???

So in etwa hat sich das angefühlt!

Fühlt sich nicht unangenehm an, denke ja nicht das mich das beunruhigen muss. Würde mich halt nur mal interessieren.

Kennt eine von Euch das vielleicht??? Weiß jemand was das sein kann??? #gruebel

Also Blähungen waren es definitiv nicht, die fühlen sich ganz anders an. ;-)

Ach ja, komme jetzt in die 13. SSW.

Vielen lieben #danke schonmal im Voraus!!!

Ganz #liebe Grüße
Nina mit Krümelchen

Beitrag von tasmanian 24.02.06 - 09:10 Uhr

huhu nina,

alsooooo GENAU so fuehlte es sich auch bei mir an...als sich mein knoepfchen das erste mal geruehrt hat....schoeeeeen

ich wudner mich nur dasses bei dir soooo freuh schon ist, aber trotzdem wuerde ich auf kindsbewegungen tippen...im bloedesten fall sind es nur darmbewegungen oder magengrummeln oder so

also ich drueck die daumen dass es sich jetzt oefters mal meldet....*wink*

LG
jana+knoepfchen 24+4SSW

Beitrag von charliepogo 24.02.06 - 09:11 Uhr

Hallo erstmal,

hmmm, wärst Du schon ein bisschen weiter, würde ich auf das Kind tippen#freu. So scheint es mir aber etwas zu früh zu sein...

LG

Anke, 34. SSW

Beitrag von ohli81 24.02.06 - 09:20 Uhr

Hallo Nina,

ich denke für Kindbewgungen ist es wohl noch etwas zu früh!! #coolZumal wenn es dein erstes Baby ist???#kratz

Ich bin zum zweiten mal schwanger und haben mein zweiten Krümel diesmal sehr früh gemerkt.#huepf
War ist der 14 SSW und wird nun immer deutlicher!!
Meinen Sohn habe ich in der 17 SSW gespürt.
Man sagt ja beim zweiten ist es oft früher zu spüeren bzw. Frau kann es besser deuten.#freu

Da kann ich dir leider nicht viel mehr zu sagen, außer hör auf dein gefühl und hab noch etwas Geduld.#gaehn

Ganz lieben Gruss Sonja 15 SSW#sonne

Beitrag von maus_2000 24.02.06 - 09:19 Uhr

Hallo Nina

Genau dieses "Gefühl" habe ich heute morgen das 2te mal gespürt#kratz

Es war bisschen links und ganz wenig über dem Schambein...

Aber bei mir kann das unser Kleines doch noch nicht gewesen sein oder?- bin doch heute erst in der 12ten Woche#augen

Was meint ihr?

Lg Maus + Bebeli 12.SSW

Beitrag von stubi 24.02.06 - 09:26 Uhr

Hallo,
ich bin auch in der 13. Ssw und hatte dieses Gefühl auch schon 3mal. Wie Schmetterlinge im Bauch#freu Meine FÄ meinte, da es auch meine 2. Schwangerschaft ist, dass es durchaus schon Kindsbewegungen sein können. Mir gefällt die Vorstellung, dass ich mein Krümel vielleicht schon gespürt habe, egal was es wirklich war.;-)

LG Ines +Maria(8)+Krümel 12+3

Beitrag von darkness_diva 24.02.06 - 10:29 Uhr

Hallo Nina,

ich denk schon es könnte dein Baby gewesen sein, die einen spüren es eben früher und die anderen später.
War bei mir nicht anderst, habe meinen Kleinen das erste mal in der 14.SSW gespürt ;-)
Und es ist mein erstes #baby ;-)

LG,Claudi 28.SSW

Beitrag von nina1511 24.02.06 - 12:10 Uhr

....ihr Lieben für Eure Antworten!!!

Gut zu wissen dass nicht nur ich so ein komisches flattern im Bauch habe. Wer weiß, vielleicht ist es ja wirklich das Kind, fände das zwar auch noch sehr früh aber naja.

Bei meiner letzten VU am 13.02. hatte mich meine FÄ auch 5 Tage vorgestuft, dann wäre ich ja schon fast wieder Ende 13. SSW, ich dachte mir nur "behälst mal lieber die bisherige "Zählerei" bei ;-).

Selbst dann wäre es noch ziemlich früh, gelle???!!!! Naja, vielleicht haben wir es ja hier mit einem frühreifen Früchtchen zu tun ;-) oder es ist halt doch irgend was anderes.

Werde ja sehen ob das jetzt öfter vorkommt :-D

Wie gesagt, nochmals #liebe #danke
#liebdrueck Euch alle!!!

Liebste Grüße
Nina mit Krümelchen