Schwanger - sein oder nicht sein...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von reethi 24.02.06 - 09:12 Uhr

Hallo :-)

Ich bin seit heute 5 Tage überfällig.
Falls ich schwanger sein sollte so war es nicht geplant (ich verhüte mit dem Nuva-Ring, habe aber schon von anderen gehört, die trotzdem schwanger geworden sind). Hab auch schon einen Sohn.
Ich fühle ich mich wie durch den Fleischwolf gedreht - könnte also nur schlafen und bin einfach schlapp, #gaehn meine Brüste haben mir heute Nacht so weh getan, dass ich davon aufgewacht bin, #augen, ich habe manchmal ein ziehen im Bauch, als ob ich meine Regel kriege, ausserdem wird mir übel wenn ich nur an Essen denke und habe auch gar keinen Appetit. #schock Heute morgen nach dem aufstehen habe ich einen Test gemacht und der war negativ... #kratz Und nun?
Muss dazu sagen, dass die Schwangerschaftstests bei meiner ersten Schwangerschaft auch immer negativ waren, selbst als mein FA mir es schon bestätigt hat.
Ich weiss, dass Ihr mir sicherlich auch nicht sagen könnt, ob ich schwanger bin oder nur eine simple Magen-Darm-Grippe habe, aber diese Unsicherheit macht mich ganz kribbelig... Seufz! Ich denke das könnt Ihr bestimmt nachvollziehen, oder?!
Danke fürs zuhören #danke
neddie

Beitrag von kruemling 24.02.06 - 09:26 Uhr

AM besten Du gehst zu Deinem FA, der kann auf jeden Fall einen Bluttest machen, falls man auf dem Ultraschall noch nichts sehen kann.

Viel Glück